Paprika überbacken

Hallo meine Lieben,

wir kommen mal wieder zum Rezepte-Dienstag. Entschuldigung, dass letzten Samstag kein Post kam, allerdings war mein Wochenende voll gespackt mit der Hochzeit meiner besten Freundin und dem Geburtstag meines Onkels, so dass mir schlicht und einfach die Zeit fehlte. Heute möchte ich euch eine ebenfalls sehr leckere und schnelle Variante von überbackener Paprika präsentieren.

IMG_20140304_153204

Dazu benötigt Ihr für 2 Personen:
2 Paprika
6 EL Tomatenmark
8 Cocktailtomaten
1 Beutel Reis
1 Kugel Mozzarella
Italienische Kräuter

Als erstes kochen wir den Reis nach Verpackungsanleitung und heizen den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vor.

Die Paprika halbieren wir und entfernen Kern sowie die Samen im Inneren. Sobald der Reis fertig gekocht ist vermischen wir Ihn mit dem Tomatenmark, den zerkleinerten Cocktailtomaten sowie den Italienischen Kräutern.

Anschließend befüllen wir die halbe Paprika mit der Reismischung und belegen die fertig gefüllte Paprika mit in Scheiben geschnittenem Mozzarella.

Die Paprika geben wir nun in einer Auflaufform in den Backofen für ca. 10-15 min bis der Mozzarella geschmolzen ist.

Guten Appetit.
Eure Isabell



wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich