Papiergirlande selbstgemacht

Papiergirlande selbstgemachtNoch schnell eine Faschingsdekoration notwendig. Dann lest weiter!

Was braucht ihr: Papier und Klebematerial. Und dann geht es los.

Das Papier in Streifen schneiden oder reißen und in Ringform kleben.
Damit eine Kette entsteht, immer einen Streifen einfädeln und erst dann zusammen kleben. Ich habe es mit meiner 1jährigen Tochter versucht. Hierbei habe ich das Papier am Rand eingerissen (denn das ist eigentlich das Schwerste) und sie hat dann komplett durch gerissen. Danach haben wir mit Tesa die Ringe geklebt.

Papiergirlande selbstgemacht

Wir hatten beide großen Spaß und am Ende eine schöne Papierkette, die das Fenster dekoriert.Wenn ihr ganz fleißig seid, dann kann die Kette auch quer durch Räume gespannt werden. Sind die Kinder größer, können die Streifen auch geschnitten werden – dadurch wird die Girlande gleichmäßiger.

 

Papiergirlande selbstgemacht

{lang: 'de'}

Besuchen Sie unseren Sponsor - Amazon.de


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?