Paleo Einkaufsliste

Paleo Einkaufsliste

Huhu ♥

Häufig gestellte Fragen:

  1. Was kaufst du ein?
  2. Sind die Sachen nicht teuer?
  3. Wo kaufst du ein?

Damit ich nicht jeden einzeln meine Antworten übermitteln muss, schreibe ich für euch eine kleine Liste zusammen. Ja...Listen sind meine große Leidenschaft!

Auf meiner Liste befinden sich Zutaten, die ich wirklich wöchentlich kaufe und auch jedem empfehlen kann. Zusätzlich werde ich ein paar weitere Produkte auflisten, die ich 1x pro Monat in meinen Einkaufskorb lege.

Paleo Einkaufsliste

Also, ich kaufe viel Gemüse und Obst. Da meine Großeltern einen großen Garten haben muss ich einiges nicht bezahlen. Ebenso Eier und teilweise Fleisch bekomme ich von meinen Großeltern. Ansonsten kaufe ich viel in Bio-Läden, bei DM, Bauernmarkt oder im normalen Supermarkt.

Paleo Einkaufsliste

Wöchentliche Paleo Einkaufsliste :

  • Bananen
  • Äpfel
  • Fleisch
  • Zucchini / Kürbis
  • Süßkartoffel
  • Salat (meistens Rucola)
  • Karotten
  • Paprika
  • Tomaten
  • Zwiebel (ich liebe roten Zwiebel)
  • Knoblauch
  • Mandelmilch oder Kokosmilch (Merkur/Bio-Laden)
  • Nüsse (naturbelassen/ungesalzen)

Beeren bekomme ich von meinen Großeltern, die bereits im Sommer in die Tiefkühltruhe gelegt werden. Ebenso manche Kräuter sind schon kleingeschnitten und eingefroren.

Eier hole ich (2x 10 Stück im Monat) bei meiner Oma ab.

Pilze bekomme ich auch von Oma und Opa...

Paleo Einkaufsliste

Tja und den Rest kaufe ich nicht jede Woche ein.
Dazu zählen:

  • Bio-Kokosöl (Merkur/Bio-Laden)
  • Bio-Olivenöl (Merkur/Bio-Laden)
  • Verschiedene Kräuter und Gewürze (Bio-Laden/Merkur)
  • Kokosraspeln
  • Geriebene Nüsse (Haselnuss, Walnuss...) (Bio-Laden)
  • Weinstein Backpulver (Merkur/Bio-Laden)
  • Paleo Protein Pulver (für Sportler)
  • Rosinen, Datteln, Feigen, Cranberries oder Goji-Beeren
  • Honig (Merkur/Bio-Laden/Imker)

PS: Die meisten Produkte bekommt man in jedem Supermarkt, Bio-Laden und Online.

Natürlich kaufe ich auch andere Produkte wie Kiwi, Melanzani, Avocado, Schafkäse oder Fisch. Nur wirklich IMMER sind die oben genannten Lebensmitteln auf meiner Liste.

Bei der Frage, ob bestimmte Produkte teuer sind - Ja - es gibt teure Produkte, aber die muss man nicht unbedingt kaufen bzw. kann man bei anderen Lebensmitteln einsparen, damit man dann für ein bestimmtes Produkt mehr ausgeben kann.

Einsparen sollte man nicht bei der Qualität!

Paleo Einkaufsliste

Spartipps

Legt euch einen Garten zu, friert Gemüse/Beeren ein, damit ihr in den kühleren Monaten auch noch etwas davon habt. Sammelt Pilze, Kräuter, Kastanien und Beeren - in den meisten Wäldern wachsen unzählige Lebensmittel, die man (oft) kostenlos mitnehmen kann/darf.

Besucht den Bauernmarkt - kauft regional und saisonal. Natürlich kann man nicht alles regional/saisonal kaufen, aber die wichtigsten Dinge bekommt man wirklich in der näheren Umgebung.

Sucht euch einen Bauern, der euch Fleisch, Eier, Gemüse und Obst verkauft.

Vergleicht Prospektwerbung und kauft nur saisonales Gemüse/Obst, dann könnt ihr wirklich Geld sparen.

Eine weiterer Einkaufs-Spar-Tipp -> Schreibt euch eine Liste und kauft NUR Produkte, die ihr auf eurer Liste habt und sonst nichts!

Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Beitrag ein wenig weiterhelfen, ansonsten könnt ihr mich gerne kontaktieren. Paleo Einkaufsliste Wünsche euch viel Spaß bei eurem nächsten Einkauf!

Paleo Einkaufsliste

wallpaper-1019588
Die 5 schönsten Strandclubs Balis und deren Kosten
wallpaper-1019588
Back 4 Blood: Turtle Rock Studios kündigt das Ende des Supports an und kündigt neue Projekte an
wallpaper-1019588
Knockout City schließt seine Pforten am 6. Juni und lebt trotzdem weiter
wallpaper-1019588
Nutze deinen Online-Marketing-Blog, um dich selbst zu stärken