Pakistan verordnet Zensur „obszöner“ SMS

[...]Auf der englischen Liste finden sich vor allem Wörter mit Bezug zu Körperteilen, Krankheiten, Geschlechtsverkehr und anderen Körperfunktionen (Kondom, bisexuell, Syphilis, kein Sex, Vagina, Periode, Flatulenz), vulgäre Ausdrücke, Schimpfwörter (Idiot) und rassistische Beleidigungen. In manchen Fällen sind auch Varianten (ID10T) und Tippfehler erfasst, sodass man etwa nicht mehr über das Land oder den Fluss Niger schreiben kann. Augenscheinlich haben in Pakistan auch Kaufhäuser (K Mart), Geldverfügungen (Deposit), Suizid und Fußpilz (Athletes Foot, sic) obszöne Bedeutungen. Sogar „Jesus Christ“ steht auf dem Index, wobei die PTA hier den Gegenspieler gleich behandelt (Teufel, Satan).[...]

[Quelle: heise online via hpd]


Einsortiert unter:Netzfund Tagged: hpd, Religionen

wallpaper-1019588
Der Glanz des Lobes
wallpaper-1019588
Edlseer Jubiläum in Mariazell – 3 phantastische Tage – Fotos und Videos
wallpaper-1019588
Unsere Top 10 Secret Facts zur Regel
wallpaper-1019588
So war’s im März 2018 – Eine Monatscollage und zugleich Monatsrückblick
wallpaper-1019588
4,7 Millionen Unterschriften übergeben
wallpaper-1019588
NEWS: Nick Cave kündigt ganz spezielle Tour an
wallpaper-1019588
Keijo!!!!!!!! und mehr bald veröffentlicht!
wallpaper-1019588
Spinatknödel mit schneller Käsesauce