OUTFIT...gemütlich zum FashionBloggerCafé

OUTFIT...gemütlich zum FashionBloggerCafé
Es gibt einfach Tage, an denen es ein wenig gemütlicher sein muss. Am vierten Tag der Berlin Fashion Week beispielsweise! Da tauscht man unbequeme Zehn-Zentimeter-Absätze (ok, in meinem Fall waren es Plateaus, aber die hinterlassen ebenfalls ihre Spuren!) und enge Röhrenjeans nur zu gerne gegen eine weite Stoffhose und flache Sandalen ein...
Auch wenn es auf den Bildern nicht immer danach aussieht: die fünf Tage in der Hauptstadt anlässlich der Mercedes Benz Modewoche können ganz schön anstrengend werden! Zwar habe ich es in diesem Sommer wesentlich entspannter angehen lassen als noch die Male zuvor, aber nichtsdestotrotz gibt es einfach immer so viel zu sehen, dass man permanent auf Achse ist. Übersteigen die Temperaturen dann auch noch die 30 Grad Marke, wird der Aufenthalt zum echten Überlebenskampf. Deshalb habe ich an meinem letzten Tag in Berlin vor allem auf eines gesetzt: Tragekomfort! Da wurde die luftige Leo-Hose in leichter Schlafanzug-Optik zum einfachen schwarzen Basic Shirt kombiniert, ein wenig pinken Lippenstift aufgetragen und voilà: fertig war der Look des Tages, mit dem es zum altbewährten FashionBloggerCafé ging.
Hose: STORM & MARIE via Kauf Dich Glücklich Outlet (ähnliche HIER)
Shirt: M BY M via Kauf Dich Glücklich (ähnliches HIER) // Schuhe: BIRKENSTOCKKette: PROMOD // Armreif: MADEWELL // Armband & Ring: JUKSEREI
OUTFIT...gemütlich zum FashionBloggerCafé
OUTFIT...gemütlich zum FashionBloggerCafé
OUTFIT...gemütlich zum FashionBloggerCafé
OUTFIT...gemütlich zum FashionBloggerCafé
OUTFIT...gemütlich zum FashionBloggerCafé

wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar