Outfit VOGUE Fashion Night Berlin

In Bonbonfarben gehüllt ging es durch die Nacht. Berlin und ich, wir verstanden uns am Donnerstag besonders prächtig. Mit Blumenhose, Pandaphone und Kamera bewaffnet stiefelte ich nach der Arbeit zur VOGUE Fashion Night hier in Berlin. Praktisch, wenn die meisten Läden eine Straße von deinem Arbeitsplatz entfernt sind. Während dieser hinreißenden Nacht sind viele Stores bis kurz vor Mitternacht geöffnet und es gibt bloggermäßige Drinks, Häppchen und Musik. Du läufst von einem Shop zum nächsten oder fährst mit den tollen Shuttlebussen, so kannst du relativ viel in der kurzen Zeit sehen. Damit ich nicht alleine modisch durch die Nacht bummeln musste, hab ich mit Anna und Laura geschnappt. Zu dritt sind flanierten wir mal am Ku'Damm, oder an der Friedrichstraße. Ab und zu konnte man bei einem Fotocontest machen (Hey, vielleicht gewinnen wir bald 50 Nagellacke, fette Kohle oder Klamottengutscheine hihihi) oder mit anderen Blogmenschen plaudern. Es war eine fabelhafte Nacht, meine erste! Nächstes Jahr bin ich definitiv wieder dabei. Die richtige Entscheidung waren übrigens die flachen Schuhe und meine bequeme Blümchen-Leggins von Primark. Mega bequem!
Outfit VOGUE Fashion Night BerlinOutfit VOGUE Fashion Night BerlinOutfit VOGUE Fashion Night BerlinOutfit VOGUE Fashion Night BerlinOutfit VOGUE Fashion Night Berlin
Facebook // Twitter // Formspring  // Bloglovin