OUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRT

OUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRT

Seit Angelina Jolies Auftritt bei den Oscarverleihungen im Jahre 2012 sind Kleider und Röcke mit Schlitz die absoluten Hingucker auf den roten Teppichen. Es scheint fast so, als hätten der Trend das Dekolleté nahezu abgelöst. Damals trug die Schauspielerin eine schwarze hochgeschlitzte Robe von Versace. Die berühmte „Angelina Schlitz" Pose hat bis heute niemand vergessen.

Und auch wenn ich keinen teuren Designerfummel trage, kann sich mein Rock von ASOS doch durchaus sehen lassen. Jede noch so kleine Frau fühlt sich plötzlich wie ein Topmodel mit Beine bis zum Himmel. Kombiniert habe ich den Rock mit einem echten Vintage Teil: Mein Jeans Bustier gehörte einst meiner Mutter und ist somit schon länger auf dieser Welt als meine Wenigkeit.

Kommen wir nun zu Euch. Was haltet ihr von dem Trend? Ich bin gespannt auf eure Meinungen..

OUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRTOUTFIT DETAILS OUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRTOUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRTOUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRTOUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRT

SKIRT: ASOS

OUTFIT: THE BLACK CUT OUT MAXI SKIRT

BUSTIER: VINTAGE (BY MY MAMA)

BAG: PIMKIE

SHOES: OLD ONE

JEWELRY: H&M & ZARA


wallpaper-1019588
Naruto-Macher Kishimoto kündigt neuen Manga an
wallpaper-1019588
Übung macht den Meister - Unser neues Kinder-Klavier & Verlosung
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Norwegian schließt seinen Standort in Son San Joan
wallpaper-1019588
Wochenbeginn, der Alltag und ein bisschen Kür
wallpaper-1019588
Spezialisten für die IT-Personalvermittlung
wallpaper-1019588
IDER: Ins Gesicht geschrieben
wallpaper-1019588
Warum mich der OMKO 2019 in Ingolstadt von Joschi Haunsperger umgehauen hat