Outfit: Neon Party

Einfach mal raus aus dem Alltag, irgendwo hinfahren, Ruhe, Natur und Zweisamkeit genießen - manchmal ist es genau das, was ich brauche. Wenn man permanent unter Strom steht und eigentlich nie wirklich zur Ruhe kommt, muss man sich manchmal geradezu zu einer kleinen Auszeit zwingen. Vor zwei Wochen taten der Liebste und ich genau das, packten unsere Köfferchen und flüchteten für ein Wochenende in sein Elternhaus. Die Schwiegereltern waren ausgeflogen, so dass wir das Haus mit allem Drumherum für uns hatten. Das Wetter spielte uns zum Glück genau in die Karten, so dass wir einen wunderschönen Kurzurlaub mit viel Sonne, Ruhe und gutem Essen verbrachten. Da der Sommerurlaub für mich dieses Jahr ausfällt und ich erst im Herbst auf große Reise gehe, kam die Wochenendreise genau zum richtigen Zeitpunkt.
Endlich haben wir auch mal wieder die Zeit gefunden, um in Ruhe Fotos zu schießen. Auf dem Land gibt es ja doch wesentlich hübschere Locations als hier in der Stadt, wo man manchmal einfach nicht drum herum kommt, sein Outfit vor einer ranzigen Hauswand oder einer Reihe parkender Opel Kadetts zu schießen. Das erste Outfit, dass wir abgelichtet haben, zeige ich euch heute. Das T-Shirt findet man dank des Fashion Blogger Cafés im Moment auf zahlreichen Blogs, trotzdem ist es im Moment eins meiner liebsten Kleidungsstücke, da es sich so vielseitig kombinieren lässt und einfach wunderbar angenehm zu tragen ist.

20130816 201308161
201308162 201308169
201308163 201308164
201308165 201308166
201308167 201308168
2013081610 2013081611
2013081615
2013081612 2013081614

Shirt, Necklace Review (sponsored) Shorts Primark Shoes Zara Bag Steve Madden Sunglasses Prada Jewellery Primark, H&M
Facebook / Twitter / Instagram

wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!