Osternest aus Gips

kreativ mit kind

Falls ihr noch kurzfristig ein Osternest benötigt hier eine schöne Idee.

Osternest aus Gips

Dazu braucht ihr:

+ Einen aufgeblasenen Luftballon

+ Gipsbinden

+ Schale mit Wasser

+ Goldene Malfarbe und Pinsel

Zunächst schneidet ihr eine Gipsbinde in schmale Streifen zu. Um diese am aufgeblasenen Luftballon zu kleben diese kurz befeuchten in der Wasserschale befeuchten und eine Hälfte des Luftballons bekleben. Damit es stabil ist klebt zwei bis drei Lagen übereinander.

Idealerweise über Nacht trocknen lassen. Um zu testen ob alle Schichten trocken sind einfach darauf klopfen, es klingt dann hohl. Ist dies der Fall könnt ihr den Luftballon anstechen oder anschneiden, so dass die Luft langsam heraus geht.

Jetzt müsst ihr die Innenseite der Schale nur noch mit Farbe bestreichen und schon ist das gegipste Osternest fertig – und nach Ostern kann es als Windlicht genutzt werden.

Liebe Erzieherinnen der Mäusegruppe, danke das ihr dieses wunderbare Nest mit unseren Kindern basteltet!

Besuchen Sie unseren Sponsor - Amazon.de


wallpaper-1019588
Was ist die Avocado: Obst oder Gemüse?
wallpaper-1019588
[Manga] Haikyu!! [4]
wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot Note 9 zum Sparpreis erschienen
wallpaper-1019588
Was essen Marienkäfer?