Origin - Sicherheitslücke ermöglicht Fernsteuerung

Origin - Sicherheitslücke ermöglicht FernsteuerungDas Unternehmen ReVuln hat Sicherheitslücken in Electronic Arts Dienst Origin entdeckt, welche Hackern die Fernsteuerung eines PC ermöglichen. Zuvor hatten bereits Uplay und Steam mit dem, manipulierten Uniform Resource Identifier, zu kämpfen.

Hacker könnten Uniform Resource Identifier manipulieren und ihn, anstatt ein Spiel, einen Internetlink öffnen lassen der dann schädliche Codes auf dem System zulässt. Electronic Arts hat sich bereits, gegenüber Arstechnica.com, wie folgt zum Vorfall geäußert: “Unser Team untersucht ständig hypothetische Dinge wie diese, während wir unsere Sicherheits-Infrastruktur laufend aktualisieren.“

Quelle: cvg.com



wallpaper-1019588
Fahrbericht HNF-NICOLAI XD2 URBAN (S-Pedelec)
wallpaper-1019588
Palmsonntag 2018 – Palmweihe und Prozession in die Basilika Mariazell
wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Steven Soderbergh zeigt mit UNSANE einen iPhone-Horrorfilm
wallpaper-1019588
Rote Linsen-Kokos-Suppe
wallpaper-1019588
"Ich hatte schon Sorge..."
wallpaper-1019588
#109 Bücherregal - Du und ich gegen den Rest der Welt
wallpaper-1019588
Neuer Wanderweg an der Costa de la Calma