Origin - Sicherheitslücke ermöglicht Fernsteuerung

Origin - Sicherheitslücke ermöglicht FernsteuerungDas Unternehmen ReVuln hat Sicherheitslücken in Electronic Arts Dienst Origin entdeckt, welche Hackern die Fernsteuerung eines PC ermöglichen. Zuvor hatten bereits Uplay und Steam mit dem, manipulierten Uniform Resource Identifier, zu kämpfen.

Hacker könnten Uniform Resource Identifier manipulieren und ihn, anstatt ein Spiel, einen Internetlink öffnen lassen der dann schädliche Codes auf dem System zulässt. Electronic Arts hat sich bereits, gegenüber Arstechnica.com, wie folgt zum Vorfall geäußert: “Unser Team untersucht ständig hypothetische Dinge wie diese, während wir unsere Sicherheits-Infrastruktur laufend aktualisieren.“

Quelle: cvg.com



wallpaper-1019588
Mission Impossible
wallpaper-1019588
Zähne im Alter – Behandlungsmöglichkeiten, Zahnarztkosten und die großen Preisunterschiede
wallpaper-1019588
BAG: Massentlassungsanzeige – Berücksichtigung von Leiharbeitern?
wallpaper-1019588
Glutenfreie Schokoladentorte von Anna
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit