Origami: Papierfrösche leicht gemacht

Bei uns hält das Origami-Fieber weiter an! Nachdem gestern unser Grosser in der Handarbeit-Lektion gelernt hat, Frösche aus Papier zu falten, hat er seine Arbeit zu Hause fortgesetzt… !

Papierfalten und Formen schaffen macht nicht nur viel Spass, sondern soll so ganz nebenbei auch sehr gut tun. Die neuste Hirnforschung soll nämlich folgendes festgestellt haben:

  • geschickte Finger machen Kinder intelligent
  • falten fördert nicht nur die motorische Geschicklichkeit der Hände, sondern auch die Augen-Hand-Koordination
  • Kinder entwickeln im Falten ausserdem Ausdauer, Geduld, Sinn für exaktes Arbeiten und – wie wir selber festgestellt haben! – Lust auf Wiederholung
  • sie verfeinern dabei ihre mathematische Kompetenz und die Fähigkeit, geometrische Figuren zu erfassen.

Ausserdem eignen sich diese Frösche auch sehr gut als “Sticker” zum Beispiel auf Glückwunschkarten oder als Verzierung von Geschenk-Verpackungen!

Wollt Ihr die Anleitung des Grossen testen und die Frösche nachzufalten versuchen? :-)

Weitere Papier-Falt-Ideen:

Weitere Bastel- und Deko-Tipps findet Ihr in unserer Rubrik Basteln und Dekorieren oder auf flickr!


wallpaper-1019588
The Green Knight - was für eine gequirlte Scheiße
wallpaper-1019588
[Manga] Fullmetal Alchemist [2]
wallpaper-1019588
9 Hausmittel gegen Mückenstiche
wallpaper-1019588
AR-App Phobys hilft Spinnenangst abzumildern