orangen-huhn suppe mit schnittlauch

.

das ist eine sehr gute kater- oder krankenmahlzeit.

orangen-huhn suppe mit schnittlauch.

weisser pfeffer, schnittlauch, salz, honig

1 l hühnerfond, 1 orange, orangenlikör,  2 dl rahm, 180 g pouletbrust

.

die orange filetieren, den fond erhitzen und das fruchtfleisch dazugeben. alles mit dem stabmixer pürieren, dann das in beliebig grosse stücke geschnittene poulet der suppe beifügen und, bis das geflügel gar ist, ziehen lassen. wärend dessen den rahm steifschlagen, mit salz abschmecken und den schnittlauch unterheben. die suppe mit orangenlikör, honig und dem pfeffer abschmecken. heiss servieren.

.

die suppe ist für zwei esser berechnet. sie ist leicht und würzig. die orange passt gut zum huhn, der schnittlauchrahm rundet das gericht ab. der hühnerfond spendet das nötige salz, der rahm ein wenig fett. habe das gericht heute abend entwickelt und bin begeistert.

oh; und ich wünsche allen noch ein fröhliches und zufriedenes 2011. mögen wir tafeln, wie noch nie zuvor!
.



wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]