Orangen Cupcakes mit Haselnüssen

Orangen Cupcakes mit Haselnüssen

Zutaten für den Teig:

4 Eiweiß
100 g Puderzucker, nach Belieben etwas Vanillezucker
50 g helles Dinkelmehl
60 g Haselnusskerne

Zutaten für das Orangenfrosting:
3-4 Orangen
140 g Butter
50 – 70 g Puderzucker
50 g Doppelrahmfrischkäse

Für die Deko:
Schokostreusel, Haselnußkrokant, Zuckerperlen

Zubereitung:
Den Ofen auf 175 °C vorheizen. Die Haselnüsse mahlen. Das Eiweiß mit 100 g Puderzucker steif schlagen. Nach Belieben noch etwas Vanillezucker hinzufügen.
Das Mehl sieben und mit den gemahlenen Haselnüssen unterheben. 8 kleine oder 4 große Papierförmchen mit der Masse füllen und 20 Minuten auf der mittleren Schiene des Backofens backen.
Orangen Cupcakes mit Haselnüssen

Für das Frosting die Orangen auspressen. 150 ml Saft ca. 10 Minuten auf die Hälfte einkochen, anschließend abkühlen lassen.
Butter mit 50 – 70 g Puderzucker ca. 3  Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen, den kalten Orangensaft einlaufen lassen, den Frischkäse untermengen.
In einen Spritzbeutel füllen und die abgekülten Cupcakes damit garnieren. Mit Zuckerperlen, Schokostreuseln und Krokant bestreuen.

Orangen Cupcakes mit Haselnüssen

Darf ich euch noch meinen neuen Cupcake Ständer präsentieren?

Orangen Cupcakes mit Haselnüssen

Er bietet Platz für 13 Cupcakes oder Muffins.

Orangen Cupcakes mit Haselnüssen



wallpaper-1019588
EBC – Mount Everest Basecamp Track in Zeiten von Corona
wallpaper-1019588
Neues Outdoor-Smartphone Oukitel WP17 erschienen
wallpaper-1019588
Können Hunde weinen?
wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?