Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !


Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !
Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst sich sichtlich dem Ende zuneigt (das passiert für mich immer dann, wenn das letzte bunte Blättchen vom Baum oder bei uns von der Veranda abfällt *snüff* :-(  ), dann naht der Winter mit großen Schritten. Ich gebe zu - ich bin dankbar, dass wir die Jahreszeiten hier, wo wir leben, alle durchleben und erleben können, dennoch ist der Winter die Zeit im Jahr, auf die ich am ehesten verzichten könnte. WOBEI - halt - die Weihnachtszeit fällt ja auch in den Winter, ich muss meine Meinung wohl schnell wieder revidieren! :-)
Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !
Apropos Weihnachten: Schön langsam fange ich an, das Haus in Weihnachtsfarben zu tauchen. Nach und nach, noch nicht zu viel, aber ich wollte euch unbedingt noch Bilder vom (ehemals) orangen Wohnzimmer zeigen. Denn: seit heute Nachmittag sieht es hier wieder anders aus, ich werde euch bald davon Bilder zeigen. Diese Bilder heute wollte ich eigentlich für einen späteren Zeitpunkt aufheben, aber wie gesagt: das Wohnzimmer ist seit heute nicht mehr orange und kupfrig - darum müssen die Bilder om Kuchen unbedingt HEUTE gezeigt werden!! 
Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !
Und jetzt mal Hand auf`s Herz: DIESER Kuchen ist allemal ein Posting wert, oder nicht??? Bitte - IST meine neue Kuchenform genial oder ist sie GENIAL?!?!!!!! WOW, oder???
Ich habe sie erst zwei Wochen, hab aber schon drei Kuchen darin gebacken, so begeistert sind wir alle von dieser Guglhupfschönheit. Diesmal war es ein simpler Marmorkuchen für den Nachmittagskaffee - einfach so, für uns (genügend Esser hab ich ja, bei gleich vier Männern im Haus! ;-) ), wer sagt denn, dass man immer nur backen soll, wenn Besuch kommt? Und weil ich meine Männer - auch die Kleinen - gerne einfach mal so überrasche, hab ich es mit einem schön gedeckten Tisch gemacht. UND... außerdem war es für sie außergewöhnlich, dass im Wohnzimmer gejausnet wurde - normalerweise essen wir so gut wie ausschließlich bei Tisch.
Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !
Die Kerzen waren mehr ein Gag, als dass sie einen Zweck verfolgten. Ich habe sie für den Geburtstag meiner 3 Stiefbuben bestellt, die vor zwei Wochen alle drei Geburtstag hatten (nein, es sind KEINE Drillinge, trotzdem teilen sie sich zu dritt 2 Geburtsdaten ;-) ). Doch leider hatte ich verabsäumt, 2 Päckchen davon zu bestellen - deswegen hatte ich zu wenige Kerzen und jeder von ihnen bekam nur EINE Kerze auf den Kuchen, stellvertretend fürs neue Lebensjahr. Die sind aber SO wunderschön glänzend, dass wir sie als Deko verwendet haben :-) .
Orange und Kupfer - Gemütlichkeit PUR !
Am schönsten nach so einem Kaffeetscherl und einem Stückerl Guglhupf ist immer noch, bei Nebelwetter draußen in eine Decke gekuschelt in Büchern zu schmökern und das hab ich dann auch getan. Mit dem Ausruhen ist`s jetzt aber wieder vorbei, hier im Haus gibts in nächster Zeit einiges zu tun, die zweite Schularbeitswelle bei meinen Buben ist auch im Anrollen und im Berufsleben weichen die herbstlichen Shootings den weihnachtlichen....  also ihr seht: hier wird`s nicht langweilig!!
Alles Liebe, euch da draußen! Und passt gut auf euch auf!
Kuchenform "Heritage", Servietten, Kerzen, Strohhalme - alles in "Kupfergoldoptik" - Mein CupcakeCouch, graues Geschirr, silberne Stehlampe, Teppich - natürlich vom SchwedenWohnstile Wohnbuch - Westwing

Werbung* 


wallpaper-1019588
Thailand Inselhopping: 25 einsame Inseln [+Karte]
wallpaper-1019588
Menstruationsorakel! It´s a Bloody Omen
wallpaper-1019588
Turboquerulantin - Ratenzahlungsbettelei
wallpaper-1019588
Auf Ski über die Alpen: David Wallmann im Interview
wallpaper-1019588
Im neuen Jahr wird alles anders!
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #35
wallpaper-1019588
Winterlich und großkariert
wallpaper-1019588
Die imposanten 7: Erstsichtungen 2018