Operation: 12 Strong

In dem Film „Operation: 12 Strong“ geht es um 12 Elitesoldaten, die nach 9/11 in Afghanistan einen führenden Taliban bekämpfen sollen. Unterstützt werden die 12 von einheimischen War-Lords. Mehr braucht man zu der Story nicht sagen. Wieder ein actionlastiger Werbefilm für das US-Militär. Die Bombenabwürfe erfolgen mit chirurgischer Präzision- im Film- und nicht wie in der Realität. 12 unerschrockene Helden kämpfen gegen mehrere tausend Taliban. Mit Pferden stürmen unsere Helden gegen feindliche Kampfpanzer und Pickup Trucks mit schwerem Maschinengewehren und keiner der 12 bekommt einen "Kratzer"– nur die bösen Taliban. Selbst die Kampfpanzer stoppen wie von Geisterhand und aus der Luke klettert ein Taliban mit einem Gewehr und natürlich wird er wenige Sekunden nach verlassen des Fahrzeuges erschossen. Das ist Hollywood- weit weg von irgend einer Realität. Noch zu erwähnen sind die gigantischen Explosionen bei den Luftangriffen. Die Explosionen sind absolut sehenswert.Dieser Film stellt wieder den Versuch da, das Trauma von 9/11 zu verarbeiten.
Wer Action Filme mag und keine Allergie auf amerikanischen Patriotismus hat, der sollte sich diesen Film gönnen.Operation: Strong
Hier ist der Trailer:
Hier könnt ihr die DVD und die Blueray kaufen:

Operation: 12 Strong [Blu-ray]