Open Source Smartphone Simple Phone arbeitet ohne Google

Einfaches SmartphoneDas Unternehmen Simple Mobile Tools bietet mit dem Simple Phone sein erstes Smartphone an und ist seit Anfang Oktober 2022 für 400 Euro erhältlich. Beim verbauten LCD-Display wird bei 6,53 Zoll Größe mit FHD+ Auflösung gearbeitet. Ein MediaTek MT6771 Octacore-Prozessor dient mit 4 GB RAM als Recheneinheit in dem Smartphone. Der interne Speicher beläuft sich auf 128 GB, der per microSD-Karte erweitert werden kann.

Auf der Gehäuserückseite ist eine Triplekamera verbaut, die aus einer 48 MP Hauptkamera, einer 8 MP Weitwinkelkamera und einer 5 MP Kamera besteht. Für Selfies und Videoanrufe steht eine 25 MP Frontkamera bereit. Die Akkukapazität liegt bei 4.500 Milliamperestunden und dürfte in einem Tag Laufzeit resultieren. Innerhalb weniger Stunden ist der Akku wieder vollständig aufgeladen. Im Kommunikationsbereich werden GSM, WCDMA, 2G, 3G, 4G, WLAN und Bluetooth 4.2 unterstützt. Ein Kopfhörer kann über den 3,5 mm Klinkenstecker angeschlossen werden.

Abgerundet wurde die Ausstattung mit einem Blitzlicht, GPS, OTG, G-Sensor, DualSIM-Nanoslot und Näherungssensor. Als Betriebssystem läuft SimpleOS basierend auf Android 11 und der Lunar Open Mobile Platform auf dem Smartphone. Der Hersteller verzichtete bewusst auf den Google Play Store und Google-Dienste, stattdessen kommt der App Store F-Droid mit zehntausenden Apps zum Einsatz.

Die Käufer erhalten mit dem einfachen Simple Phone ein Ladekabel, Ladegerät, Anleitung, Schutzfolie und Schutzhülle. Vor allem Anwender, die Google ablehnen und Open Source bevorzugen, werden mit dem ein wenig technisch veralteten Simple Phone angesprochen.


wallpaper-1019588
[Manga] Ein Gefühl namens Liebe [1]
wallpaper-1019588
Das Mallorca Feeling Zuhause – Typische Pflanzen
wallpaper-1019588
Schöner Rasen – Tipps und Tricks für eine gepflegte Grünfläche!
wallpaper-1019588
Raum optisch trennen – Teppiche und Möbel helfen dabei