open house im h7

stuttgarts selbständige kreative im h7 öffnen wieder ihre türen – also läden, studios und ateliers. am kommenden samstag, 11. dezember ab 13 uhr gibts blicke über die schulter sowie kunstvolle und originelle sachen zu entdecken, unter anderem schmuck bei iris merkle, fotografien bei lutz schelhorn, stuttgartshirts, illustrationen, architektur, schokolade, filme, gesang, tattoos, skateboards, bücher, möbel, taschen, bikes, haarkunst, spiele & more, dazu gibts häppchen, glühwein, sekt und vorträge. eventuell entdeckt der eine oder andere auch seinen neuen arbeitsraum. fingerglück zum beispiel ist übrigens seit sommer in einem großen, hellen, neuen atelier zu finden – mit viel platz zum ausstellen und arbeiten. und für alle, die noch das passende weihnachtsgeschenk suchen gibt es die ringe aus weihnachtsmann-staniol jetzt samt schoko-niko in edler geschenkpackung. www.h7-raumaufzeit.de open house im h7