Only Photography: Timm Rautert – New York 1969

Only Photography Berlin: Ausstellung und Buch zum 70. Geburtstag von Timm Rautert

Der Fotograf Timm Rautert wird 70. Aus diesem Anlass widmet Only Photography, eine Berliner Galerie mit Verlag, dem Künstler eine Ausstellung und ein Buch. Gezeigt werden Aufnahmen aus der Stadt New York im Jahr 1969 und Fotografien, die ein Jahr später in Tokio und Osaka entstanden. Die rund zweimonatige Ausstellung wird am 13. September eröffnet.

Buchvorstellung

Im 70.ten Geburtsjahr von Timm Rautert freuen wir uns, seine nahezu zeitgleich entstandenen Serien von New York bzw. Japan veröffentlichen zu dürfen. Timm Rautert, über viele Jahre auch einer der wichtigsten Lehrer junger Fotografen in Deutschland und Professor an der HGB in Leipzig, hat fotografisch immer wieder in Serien gearbeitet. Am bekanntesten wohl die Arbeit «Deutsche in Uniform» (erschienen 2006 bei Steidl).

Aber auch die Serien zu den «Amish» sowie «Die Hutterer» (voraussichtlich in diesem Jahr bei Steidl) – beide sind bisher nur in wenigen Beispielen in dem Buch zu seiner großen Retrospektive 2006/2007 veröffentlicht. Das gilt auch für die Serien unseres Buches «New York» und «Tokyo/Japan».

Zum ersten mal wird in unserer Reihe bibliophiler Fotobücher eine repräsentative Auswahl beider Serien publiziert. Im Grunde zwei Bücher zu einem vereint (im vorderen Teil befindet sich die NY-Serie, um 180% gedreht auf der Rückseite des Buches beginnt die Japan-Folge) entsteht eine besondere Spannung in der Gegenüberstellung der beiden Portraits.

Die New York-Bilder von 1969 erscheinen uns heute wie aus einem weit entfernten Jahrhundert, die Stadt ist kaum wieder zu erkennen. Dagegen könnte man den überwiegenden Teil der Aufnahmen aus Tokyo und Osaka – größtenteils nur ein Jahr später entstanden – auch in der Gegenwart verorten. So visualisieren die beiden Serien nicht nur spannende Bilder aus zwei ungewöhnlichen Städten bzw. Ländern, sondern vermitteln in ihrer Gegenüberstellung ein nachhaltiges Verständnis für Geschichte und Entwicklung zweier komplett andersartiger Kulturen.

Das Buch erscheint in einer auf 500 Exemplare limitierten und signierten Auflage im Format 245 x 320 mm mit 90 ganzseitigen Abbildungen. Die Nummern 1 bis 35 des Buches sind Vorzugsausgaben in einer separaten, handgefertigten Leinen-Box. Diese enthalten vom Künstler signierte und nummerierte und von Wolf Haug, Essen abgezogene Silbergelatine-Prints im Format des Buches. Der Subskriptionspreis bis zum 15. September 2011 beträgt 98,00 EUR, danach 128,00 EUR. ISBN 978-3-9812357-4.

Quelle: Only Photography

- Wikipedia-Eintrag über den Fotografen Timm Rautert

Ausstellung

Only Photography
Niebuhrstraße 78
10629 Berlin

13. September 2011, Ausstellungsdauer ca. zwei Monate

Ausstellungseröffnung am 13. September 2011 von 19:00 – 21:00 Uhr.
Der Künstler wird am Abend anwesend sein.


wallpaper-1019588
Eine neue globale Abrüstungs-Initiative als Chance für Frieden verstehen
wallpaper-1019588
Das beste Release der Woche: CHILDREN
wallpaper-1019588
Erfrischung³
wallpaper-1019588
ENTER THE NEXT LEVEL: Neue Weiterbildung zum UX/UI Gamification Designer an der Games Academy
wallpaper-1019588
Night School
wallpaper-1019588
Papier ist geduldig...
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9(+): Android 9 Pie Beta startet in Deutschland
wallpaper-1019588
Berühmte Schauspieler/-innen Lateinamerikas: John Leguizamo