Onlineauktionen im Internet mit eBay & Co.

Der Marktplatz von ebay.de stellt eine faszinierende Alternative zu den übrigen Einkaufsmöglichkeiten im Internet dar. ebay.de beinhaltet nicht nur eine Auktionsplattform zum Kaufen und auch zum Verkaufen von Produkten, zusätzlich beherbergt es auch noch private und professionelle Onlineshops und bietet durch eine Vielzahl von Funktionen und Hilfen einen sehr schnellen Einstieg.

Online Auktionsablauf bei ebay.de

Das von ebay.de verwendete Auktionssystem weicht von dem klassischer Auktionshäuser mit seinen festen Summen als Gebot (und 1,2,3) ab und ermöglicht eine für den Teilnehmer sehr vorteilhafte Automatisierung. Denn: Der Teilnehmer einer Auktion gibt sein für andere nicht ersichtliches Maximalgebot ab und der Zuschlagspreis des Artikels liegt normalerweise bei 50 Cent / 1 Euro über dem Maximalgebot des Zweithöchstbietenden oder gegebenenfalls dem Mindestpreis des Artikels am Ende der festgelegten Auktionszeit. Da das für den Neuling nicht gleich zu verstehen ist, hier ein paar Beispiele.

Alternativen zu ebay.de

  • catawiki.de - Online Auktionen für besondere Objekte
  • hood.de - Schon seit 1996 Auktionen und Sofortkauf aus Deutschland.

Vorteile von Ebay

Der Hauptvorteil von ebay.de liegt ganz klar in seiner Angebotsbreite. Keine andere Plattform bietet zur Zeit etwas vergleichbares, allerdings sollte man auch mal bei Spezialthemen nach Alternativen suchen: Suchfunktionen, Automatismen, Auktionssystem, internationale Suche... all dies ist sehr durchdacht implementiert.

Nachteile von Ebay

Die Nachteile von ebay.de sind eher durch Nutzer als durch das System selbst bedingt. So gibt es zahlreiche Fälle von Betrug auch im großen Stil. Häufig gibt es Ärger aufgrund von falschen Angaben bei Beschreibungen. Viele Verkäufer lassen durch das Mitbieten von Freunden die Preise unfair nach oben treiben.

Sicherheit der Ebayplattform

Mit der Sicherheit bei ebay.de verhält etwas komplexer: man muss hier unterscheiden zwischen der Sicherheit der Ebayplattform an sich und der Transaktion mit dem Käufer, da ebay.de beim zweiten Punkt kaum noch Einfluß hat.

Sicherlich kann es vorkommen, dass Ebay-Accounts gehackt werden könnten, gerade wenn man kein sicheres Passwort benutzt, oder sich nicht richtig auf einem Fremdrechner beispielsweise in einem Cybercafe abgemeldet hat. Es ist hierbei jedoch wohl eher unwahrscheinlich, dass bei einem Kauf oder Verkauf mit einem gekaperten Ebay-Konto wirklich jemand finanziellen oder materiellen Nutzen hätte, da bei einer Transaktion in irgendeiner Weise existierende Bankdaten oder Postanschriften angegeben werden müssten, welche zurückverfolgt werden könnten.

Wahrscheinlicher ist es, dass jemand dem Besitzer des gekaperten Ebay-Kontos Schaden zufügen möchte, sei es als Racheakt, vielleicht ein Stalker oder Mobbing oder einfach nur aus bösen „Spass". Eine Menge Ärger gibt es dadurch in jedem Fall. Allerdings kann solch ein „gehackter Ebay-Account" auch leicht als Schutzbehauptung missbraucht werden, um von einem Kauf oder Verkauf zurückzutreten...

Sicherheit der Transaktion

Da ebay.de quasi nur als Vermittler fungiert, die Transaktion jedoch nur durch die Vertragspartner (Verkäufer / Käufer) stattfindet, liegen hier die Hauptgefahren bei ebay.de, welche jedoch kaum durch Ebay selbst abzusichern sind, z. B.:

  • Falsche Beschreibung des Artikels
  • Defekter Artikel
  • Kein Versand nach Bezahlung
  • Keine Bezahlung

Beispielauktion bei ebay.de

Mindestpreis des Artikels (festgelegt vom Verkäufer) = 1 Euro

  • Pauls Maximalgebot sind 8 Euro - Artikelpreis 1 Euro (für Paul)
  • Claudia steigt mit Maximalgebot 20 Euro ein - Artikelpreis 8,50 Euro (für Claudia)
  • Horst steigt mit Maximalgebot 16,07 Euro ein - Artikelpreis 16,57 Euro (für Claudia)
  • Paul erhöht Maximalgebot auf 34 Euro - Artikelpreis 20,50 (für Paul)
  • Claudia erhöht auf Maximalgebot 40 Euro - Artikelpreis 34,50 (für Claudia)

Auktionszeit ist beendet: Zuschlag Claudia für 34,50 Euro (auch wenn ihr Maximalgebot bei 40 Euro lag)


Vorteile dieser Auktionsart

  • Der Kaufpreis muss nicht der Preis des Maximalgebotes sein(Claudia kaufte es für 34,50 ihr Maximalgebot war 40 Euro).
  • Man muss nicht beim Ablaufzeitpunkt der Auktion Online sein - den eigenen Schmerzpunkt hat man durch sein Maximalgebot definiert.

Nachteile dieser Auktionsart

Ein Nachteil des Ebay Auktion Systems ist jedoch, dass sich oft an den Tagen vor der Auktion gar nichts tut, sondern erst in den letzten Sekunden - oftmals Verbunden mit einer nervenzehrenden Zeit besonders für den Verkäufer, der einen Mindestpreis von einem Euro angegeben hat und eine Woche lang dachte Paul bekommt den Artikel für nur einen Euro (während die anderen erst 5 Minuten vor Ablauf geboten haben.).


wallpaper-1019588
Wie man 2019 das Ranking in Google beibehält
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Mary Kay - Be Delighted™ Body Mousse
wallpaper-1019588
Direkter Download des 5. Geschenkes
wallpaper-1019588
Autorenquickie mit Anja Tatlisu
wallpaper-1019588
Im Reich der Toten: Cassardim – Jenseits der goldenen Brücke