One Piece: „Skypia“-Arc ab sofort bei Crunchyroll verfügbar

Wie nun die Verantwortlichen von Crunchyroll kürzlich bekannt gaben, steht nun ab sofort der komplette „Skypia"-Arc zum Abruf bereit (Folgen 136- 206).

One Piece erscheint seit 1997 im „Weekly Shônen Jump"-Magazin und umfasst in Japan bislang 95 Bände. Neben einer aktuell laufenden Anime-Adaption, inspirierte der Manga zahlreiche Filme, OVAs und Video-Spiele. Hierzulande kann die Serie ab sofort wieder im Simulcast bei Crunchyroll verfolgt werden. Zuvor musste die Serie aufgrund der aktuellen Corona-Krise in die Zwangspause.

Bei Crunchyroll anschauen:
OmU-Trailer:
Handlung:

Monkey D. Ruffy hat nur ein Ziel: Er will der König der Piraten werden! Gemeinsam mit seiner Crew - der berühmt-berüchtigten Strohhutbande - begibt er sich auf die Suche nach dem legendärsten Schatz aller Zeiten: Dem sagenumwobenen One Piece!


wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar