Omas einfacher Pflaumen Apfel Kuchen

Omas Pflaumen-Apfel-Kuchen ist locker und saftig und eignet sich im Herbst hervorragend für die Verwertrung von Fallobst oder Fallpflaumen. Natürlich kann man auch frische Pflaumen und Äpfel aus dem Supermarkt kaufen.

Zutaten für eine Springformen

  • ca. 500g Pflaumen
  • ca. 500g Äpfel
  • 250g Zucker
  • 125g Butter oder Margarine
  • 2 Eier
  • 250g Mehl
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1/2 Päckchen Vanillezucker oder Vanillepaste als Alternative
  • 1/2 Packchen Sahnesteif
  • 100g Schmand
  • Vielleicht etwas Rumaroma
Omas einfacher Pflaumen Apfel Kuchen

Zubereitung des Pflaumen-Apfel-Kuchens

Die Zubereitung vom leckeren Pflaumen-Apfel-Kuchen geht wie folgt:

  1. Apfel und Pflaumen gründlich waschen. Dann die Pflaumen aufschneiden und entkernen und dabei aufpassen, dass die Hälften gerade noch zusammen bleiben. Die Äpfel einfach schälen und in kleine Apfelspalten schneiden.
  2. Den Zucker zusammen mit der Butter und dem Vanillezucker schaumig schlagen. Nacheinander die Eier dazugeben und alles kräftig aufschlagen.
  3. Danach Mehl und Backpulver in einer neuen Schüssel mischen und schrittweise hinzugeben. Den Schmand unterrühren und nach Belieben vielleicht etwas Rumaroma hinzufügen.
  4. Nun den Teig in eine gefettete Springformen oder auf einem gefetteten Blech verteilen. Dann das Obst, also hier die Pflaumen und die Äpfel in den Teig stecken.
  5. Damit nicht zu viel Saft in den Teig eindringt, sollte man vor dem Einstecken der Früchte den Teig etwas mit Sahnesteif bestreuen.
  6. Nun den Kuchen bei 180° mit Oberhitze und Unterhitze für 60-90 min backen. Nach 60 Minuten können Sie schln die erste Nadelprobe zwischen den Früchten machen.
  7. Nach dem Backen direkt mit etwas Zucker oder Puderzucker bestreuen und den Küchen in der Form auskühlen lassen.

Zwischenschritte in Bildern

Zusatzwissen

Für den Apfelkuchen können Sie noch folgendes beachten.

  • Der Teig eignet sich sehr gut für andere Obstsorten und Beeren, wie zum Beispiel Äpfel, Birnen oder Beeren.
  • Der Kuchen schmeckt natürlich wunderbar mit Schlagsahne
  • Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
  • Backzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten

wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Auf Wiedersehen!
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Sword Art Online: Hollow Realization erscheint noch dieses Jahr für die Switch
wallpaper-1019588
Shuttlecock? Shuttlecock!
wallpaper-1019588
Orangen-Süßkartoffelsuppe – Mom’s cooking friday
wallpaper-1019588
Die Weihnachtsblogger 2019 – der Nikolaus war da und hat das 6. Türchen geöffnet!
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 49/19