Ökostromanbieter importieren ausländischen grünen Strom

Die bekannten deutschen Ökostromanbieter importieren grünen Strom aus alten ausländischen Anlagen und tragen somit eigentlich gar nicht zur Energiewende bei.

Das ZDF-Magazin WISO untersuchte nicht nur das Unternehmen Lichtblick (62 % Wasserkraft aus Norwegen, 35 % Wasserkraft aus Österreich, 2 % Biomasse). Ähnliche Werte fand man auch bei Greenpeace Energy und Naturstromvor.

Quelle: strom.idealo.de


wallpaper-1019588
Gewonnen! Und nun? – Fünf Fragen an DCP Gewinner Christopher Kassulke von HandyGames
wallpaper-1019588
Ex zurückgewinnen – Trennungsschmerzen überwinden
wallpaper-1019588
BAG: Erfolgsaussichten im Jahr 2017
wallpaper-1019588
Berufung finden: wie Du deinen Sinn im Leben findest
wallpaper-1019588
Spendenaktion von SoftMaker – seid dabei und helft !
wallpaper-1019588
Pokemon Let’s Go Pikachu / Evoli
wallpaper-1019588
Boy Harsher: Ehrenrettung
wallpaper-1019588
[Aktion/Gewinnspiel] Blog Adventskalender 2018 – 12.Söckchen