ökostrom: die klimaschützer

Bei der großen Anti-Atom-Demo vergangenes Jahr in Berlin ist mir etwas aufgefallen. Sehr viele Menschen haben sich versammelt und für eine klimafreundlichere Politik und gegen Atom-Strom demonstriert. Doch als ich den ein oder anderen stichprobenartig gefragt habe, ob er/sie den schon “Öko-Strom” beziehen würde, bekam ich die Antwort: nein (noch nicht).

Hallo? Es gibt wohl kaum eine einfachere Möglichkeit ein Zeichen zu setzten.  Wer parallel noch etwas darauf achtet, Strom zu sparen, merkt preislich keinen Unterschied. Für alle, die auch noch nicht den Schirtt gewagt haben, gibt es eine schöne Aktion von stromauskunft.de.  Nicht nur, dass ihr hier die Möglichkeit habt, zahlreiche (Öko)-Stromanbieter zu vergleichen, stromauskunft.de spendet darüber hinaus für diesen Beitag 10 Euro an ein Klimaschutzprojekt. Also, jetzt wechseln!

ökostrom: die klimaschützer


wallpaper-1019588
Markus Söder, Bayern, Gottesmutter und Schweinepest
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Hausmannkost: Huhn, Gerste und Pfifferlinge
wallpaper-1019588
Ray Novacane verbildlichen im Video zu „IDWBLT“ die Missverständnisse der virtuellen Unterhaltungen
wallpaper-1019588
Sneak Preview: Hausmeistereien aus Folge Nr. 32 | Quickie
wallpaper-1019588
Das MS Dockville stellt erste Acts aus dem kommenden Line-Up vor
wallpaper-1019588
Pro Asyl fordert mehr Asyleinwanderer aufzunehmen, noch ein paar Millionen sind locker zu verkraften
wallpaper-1019588
Goblin Slayer bald bei ProSieben MAXX