Ohrwürmer: Stahlnetz („Dragnet“)

„Dragnet“ – „Stahlnetz“ ist nicht nur ein „Straßenfeger“ des Fernsehens gewesen, sondern dessen Titelmusik wurde auch zum Ohrwurm.

Komponiert hat die unvergessliche Melodie der amerikanische Musiker Walter Schumann; der auch einen Chor unter dem Namen „Voices of Walter Schumann“ leitete. Das Eröffnungsmotiv stammt von Mikros Rozsa, der es 1946 schon für den Film „The Killers“ komponierte.

„Dragnet“ entwickelte sich auch zu einem Schallplattenerfolg; zunächst noch als Schellackplatte veröffentlicht (1954), später dann als Vinylsingle auf den Markt gebracht, entwickelten sich die Verkaufszahlen beachtlich.

1958 übernahm der seinerzeit junge Regisseur Jürgen Roland die Idee zu „Dragnet“ ins deutsche Fernsehen und begann eine Kriminalserie, die bis heute als eine der erfolgreichsten Pionierleistungen der TV-Geschichte gilt.

Mit „Stahlnetz“ und der in etwa zeitgleich begonnenen Reihe der legendären „Francis Durbridge-Mehrteiler“ begründete sich der Begriff „Straßenfeger“ als der von TV-Ereignissen mit extrem hohen Einschaltquoten.

Bis 1968 wurden 22 Folgen produziert.

Sechs weitere Folgen entstanden zwischen 1999 und 2003, jedoch mit weit weniger Publikumsresonanz.

Mittlerweile sind alle Folgen der Originalserie auch als DVD-Box zugänglich; einige sogar als Hörbuch.

 



wallpaper-1019588
Unstoppable – Ausser Kontrolle (2010)
wallpaper-1019588
Erfahrungsbericht PANARACER GRAVELKING
wallpaper-1019588
Rafa Nadal veranstaltet Benefiz-Spiel
wallpaper-1019588
Horrorkomödien #3 | DER KLEINE HORRORLADEN (1986) von Frank Oz
wallpaper-1019588
Musikvideo: Das Paradies – Es gab so viel, was zu tun war
wallpaper-1019588
Fruits Basket: Neue Anime-Adaption geplant
wallpaper-1019588
Ausflugstipp: Der Naturwildpark Granat in Haltern
wallpaper-1019588
Red Dead Redemption 2 im Test – Ein Nerd im Wilden Westen