Ohrwürmer: River Kwai March

Der „Colonel Bogey March“ wurde zum Ohrwurm durch den 1957 von David Lean gedrehten Spielfilm „Die Brücke am Kwai“ mit Alec Guinness, William Holden und Jack Hawkins.

Bereits 1914 schrieb Fredrick Joseph Ricketts diesen Militärmarsch; für den Kinofilm wurde Malcolm Arnold mit der Bearbeitung dieser Melodie beauftragt.

Der seinerzeitige Repertoiremanager und Chorleiter von Columbia Records Mitch Miller arrangierte den Titel als Medley für die Schallplatte und landete damit einen Nr.1-Hit in Deutschland.

Die deutsche Single im Philips Firmenlochcover dürfte zu den meistverkauften Singles jener Zeit zählen.

Auch in den USA kam der Titel in die Top-20-Charts.

Viele Jahre später wurde der Song in der „Underberg“-Werbung verwandt.