Ohrwürmer: Copacabana

Der Song “Copacabana” entstand 1978 und wurde von Jack Feldman, Bruce Sussman und Barry Manilow geschrieben und passt wunderbar in das “Disco-Feeling” jener Jahre.

Der Titel beschreibt die Geschichte einer Animierdame in einem New Yorker Nachtclub.

Für den Song wurde der Interpret Barry Manilow 1979 mit einem Grammy Award ausgezeichnet; es erhielt dafür ausserdem seine erste “Goldene Schallplatte”.

Nach dem weltweiten Erfolg nahm Manilow auch eine spanische Version auf, die von Diskjockeys rege genutzt wurde,

1985 entstand ein TV-Musical unter dem Titel “Copacabana”; dafür wurden zusätzliche Songs geschrieben und später wurde es im Londoner West-End aufgeführt.

Auch in den USA ging man mit der Produktion auf eine 200-Städte-Tournee.

Der Schauspieler Manfred Krug nahm vor wenigen Jahren eine deutsche Version des Titels auf.