Ohne Berührung den Radio bedienen

Das neue Autoradio von der Firma Hirschmann, kann man bedienen ohne es zu berühren.

hirschmann-car-communication-radio-touch

Verschiedenste Sensoren am Bedienfeld erkennen Handbewegungen direkt vor dem Display und wandeln diese in Steuerbefehle um.
So können Sender- und Speichergruppenwechsel, die Lautstärke oder auch das Stummschalten berührungslos erfolgen.

Der Vorteil, die Oberflächen von Bildschirm und Drehreglern bleiben frei von Fingerabdrücken und Schmutz.

Hirschmann rüstet seine neue Radioeinheit ganz nach Kundenvorgaben aus. Je nach Spezifikationen bietet das Radio auch Platz für Komponenten für die nationalen und internationalen Übertragungsstandards der Zukunft, wie etwa dem digitalen Radio- und TV-Empfang.

Ludwig Geis, CEO der Hirschmann Car Communication GmbH sagt: “In der High-End-Version wird das Radio auch für unsere Tuner-Box vorbereitet.
Sie ist Multi-User-fähig, skalierbar und kommt wahlweise mit einer kostengünstigen Ethernet/USB-Schnittstelle oder mit MOST-Bus zum Einsatz”.

Das klingt doch rech vielversprechend, da sind wir schon sehr gespannt.

Hirschmann Produkte gibt es auf Amazon zu kaufen.


wallpaper-1019588
[Test] Apple Magic Keyboard
wallpaper-1019588
Google arbeitet mit Project Iris an einem eigenen AR-Headset
wallpaper-1019588
Neue Runde – Deutschlands schönster Wanderweg 2022
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Mozzarella essen?