OFENPFANNKUCHEN

Ich muss einfach dieses Rezept hier posten. Weil ich einfach die Zubereitungsform klasse finde. Normalerweise muss man mühselig einen Pfannkuchen nach dem anderen backen. Hier nicht! Alles auf einmal. Und was soll ich sagen.......der Pfannkuchen ist fluffig und lecker. Also...auf! Man braucht ein Pfanne die keine Griffe aus Plastik hat. Den Backofen mit der Pfanne auf 220Grad aufheizen. In der Zwischenzeit folgenden Teig zubereiten.....
3 Eier
150gr. Mehl
250ml. Milch
Prise Salz
Alles zusammen zu einem flüssigen Teig mischen.  Die Pfanne aus dem Bachofen nehmen, Butterschmalz oder Öl eingeben und den Teig mit einem Rutsch in die Pfanne geben. Ab in den Backofen und dort ca. 20Min. backen. OK. sieht auf dem Bild etwas grenzwertig aus.......aber ich sage nur eins...Lecker. Ich habe noch Schinken reingegeben. Man kann alles machen. Auch süss natürlich.
OFENPFANNKUCHEN

wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar