OFENPFANNKUCHEN

Ich muss einfach dieses Rezept hier posten. Weil ich einfach die Zubereitungsform klasse finde. Normalerweise muss man mühselig einen Pfannkuchen nach dem anderen backen. Hier nicht! Alles auf einmal. Und was soll ich sagen.......der Pfannkuchen ist fluffig und lecker. Also...auf! Man braucht ein Pfanne die keine Griffe aus Plastik hat. Den Backofen mit der Pfanne auf 220Grad aufheizen. In der Zwischenzeit folgenden Teig zubereiten.....
3 Eier
150gr. Mehl
250ml. Milch
Prise Salz
Alles zusammen zu einem flüssigen Teig mischen.  Die Pfanne aus dem Bachofen nehmen, Butterschmalz oder Öl eingeben und den Teig mit einem Rutsch in die Pfanne geben. Ab in den Backofen und dort ca. 20Min. backen. OK. sieht auf dem Bild etwas grenzwertig aus.......aber ich sage nur eins...Lecker. Ich habe noch Schinken reingegeben. Man kann alles machen. Auch süss natürlich.
OFENPFANNKUCHEN

wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Mariazellerland – Erlaufsee | Stehralm | Sebastianikapelle – Fotos
wallpaper-1019588
Emaya drängt darauf, Regenwasser vom Abwasser zu trennen
wallpaper-1019588
Exklusive Videopremiere: TinTin geben mit „Sphären“ weitere Einblicke in ihre Debüt-EP
wallpaper-1019588
Tour von La Paz nach San Pedro de Atacama: 5 Tage Hochanden, Uyuni und Vulkane
wallpaper-1019588
NEWS: Kraftklub-Sänger Felix Kummer kündigt Solo-Debüt “KIOX” an
wallpaper-1019588
Endspurt auf dem Wolds Way: Von Ganton nach Filey (19.6 Kilometer)
wallpaper-1019588
Meine neue Handtasche ist etwas ganz anderes als meine anderen, aber ich finde sie so toll! #abyfashion #Fashion #Schmuck