Ofen-Filet vom Schwein an Kartoffelpüree

Ofen_Filet_mit_Kartoffelpüree_Katzelin_de

Ofen-Filet mit feiner Kräternote

Ich bin eigentlich kein großer Freund von Schweinefleisch und noch viel weniger mag ich es, auf Kurzgebratenes in meiner Pfanne zu achten, während in einem anderen Topf mein Gemüse verkocht, oder die Kartoffeln noch gar nicht gar sind, das Fleisch nur leider bereits zäh wird. Ja, ich gestehe, ich bin vielleicht nicht die beste aller Köchinnin unter der Sonne und trotzdem koche ich gern!

Da kam mir dieses kleine, aber feine Rezept für ein schnelles und einfaches Ofen-Filet vom Schwein gerade recht. Dazu ein herzhaftes Kartoffelpüree wie bei Oma und das Diner ist gerettet.

Als frischer Begleiter zum Ofen-Filet eignet sich bestens ein frischer Gurkensalat oder aber ein herzhaftes Möhrengemüse.

Ofen-Filet vom Schwein an Kartoffelpüree Ofen-Filet vom Schwein an Kartoffelpüree

Portionen Vorbereitung

2 Portionen 10 Minuten

Kochzeit

45 Minuten

Portionen Vorbereitung

2 Portionen 10 Minuten

Kochzeit

45 Minuten

Ofen-Filet vom Schwein an Kartoffelpüree Ofen-Filet vom Schwein an Kartoffelpüree

Portionen Vorbereitung

2 Portionen 10 Minuten

Kochzeit

45 Minuten

Portionen Vorbereitung

2 Portionen 10 Minuten

Kochzeit

45 Minuten

Zutaten Für das Filet
  • 300 g Schweinefilet
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer
  • 1 TL Kräuter der Provence
Für das Püree
  • 400 g Kartoffeln
  • etwas Butter
  • etwas Milch
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
Portionen: Portionen Anleitungen
  1. Das Filet aus dem Kühlschrank nehmen, damit es sich auf Zimmertemperatur erwärmen kann.
  2. Das Filet in Medaillons schneiden, mit Olivenöl einreiben und mit Salz, Pfeffer und den Kräutern der Provonce würzen. Alles für ca. 30 Minuten auf die Seite stellen.
  3. Die Kartoffeln schälen, waschen und in Salzwasser in 30 bis 40 Minuten weich garen.
  4. Den Ofen auf Ober- und Unterhitze auf ca. 200°C vorheizen.
  5. Wenn die Kartoffeln fast weich sind, das Filet auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech in den Ofen geben und in 10 bis 15 Minuten garen. Die Garzeit variert stark, jenachdem, wie dick das Fleisch geschnitten wurde.
  6. Wenn die Kartoffeln weich sind, das Wasser abgießen und mit etwas Butter und Milch stampfen. Je nach gewünschter Konsistenz ggf. noch etwas Milch hinzugeben. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken und sofort zusammen mit dem Filet servieren.
Rezept Hinweise

Dazu schmeckt ein frischer Gurkensalat oder auch Möhrengemüse - z.B. dieses würzige Möhrengemüse mit Ingwer und Kardamom.

Dieses Rezept teilen

Guten_Appetit_Katzelin_de

geschrieben von: Katzelin

Katzelin

Die Welt endet nicht vor der Haustür, aber sie beginnt genau dort. Katzelin reist mit Lust und Laune und immer nur, weils glücklich macht!

Ofen-Filet vom Schwein an KartoffelpüreeOfen-Filet vom Schwein an Kartoffelpüree Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann teile ihn mit Deinen Freunden!
Share on FacebookPin on PinterestGoogle+Email to someone

wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Masters letzte Meldungen
wallpaper-1019588
Bei geschickter Manipulation bröckelt der Widerstand
wallpaper-1019588
Anfechtungs- und Nichtigkeitsklagen gegen HV-Beschluss der Linde AG vergleichsweise beigelegt - Squeeze-out dürfte bald eingetragen werden
wallpaper-1019588
In der Corona-Krise bettelt Madrid bei den Reichen
wallpaper-1019588
Die erste Ausgabe der Tennismeisterschaften “Mallorca Championships” ist abgesagt worden
wallpaper-1019588
Oliver Bernd – Wir lieben das Leben
wallpaper-1019588
Die Regierung wird im April dieses Jahres mit der Zahlung von Mietzuschüssen beginnen