Oberrabbiner Jona Metzger unter Hausarrest

Der asch­ke­na­si­sche Oberrabbiner Jona Metzger wurde in der ver­gan­ge­nen Woche unter Hausarrest gestellt. Er wurde wegen ver­mu­te­ter Bestechung, Betrug, Unterschlagung, Untreue und Geldwäsche bereits ver­hört.

Das an sich wäre keine Meldung wert – aber Herr Metzger ist im letz­ten Sommer durch Deutschland gereist, um im Rahmen der Diskussion um die Beschneidung unmün­di­ger Knaben für die Beschneidung Werbung zu machen. Dabei sol­len auch finan­zi­elle Mittel geflos­sen sein, um die “Argumente” zu unter­stüt­zen.


wallpaper-1019588
Honeybush Tee: Zubereitung, Fakten & Mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Injustice: Gods Among Us: Year Two: The Deluxe Edition
wallpaper-1019588
Unser Wochenende in Bildern – Singapur – 04.-05. Juli 2020 – Wilde Feierei
wallpaper-1019588
„Ju-On: Origins“ ab sofort bei Netflix