Oberpollinger 2010

Oberpollinger 2010
Ich lege mich fest: So viel Neues wird in diesem Jahr nicht mehr kommen, deshalb wird jetzt mal die Abschlußliste 2010 festgezurrt. Und nachdem ich in diesem Jahr geschätzte drei Mal ins Kino gekommen bin und bis zur Mitte nächsten Jahres jede Menge "Unendlichen Spaß" haben werde, wurden die Kategorien schlicht auf Album und Song eindampft. Nachdem die beiden Vorjahre mit Portishead und The XX bzw. Jochen Distelmeyer vergleichsweise einfach zu bewerten waren, gab es in diesem Jahr reichlich Auswahl auf allerhöchstem Niveau - die Alben des Jahres deshalb in willkürlicher und keineswegs wertender Reihenfolge (und im Uhrzeigersinn l/r):

1. Arcade Fire "The Suburbs"
2. Gil Scott Heron "I'm Here Now"3. Grinderman "Grinderman 2"4. Hot Chip "One Night Stand"5. Kanye West "My Beautiful Dark Twisted Fantasy"6. La Brass Banda "Übersee"7. LCD Soundsystem "This Is Happening"8. No Age "Everything Inbetween"9. Spoon "Transference"
Einfacher die Wahl zum Song des Jahres - hier geht mein klares und eindeutiges Votum an die Kollaboration The Roots vs. Joanna Newsom "Right On" vom aktuellen Album "How I Got Over" - done.

wallpaper-1019588
[Comic] Batman – The World
wallpaper-1019588
[Comic] Invincible [4]
wallpaper-1019588
Dune - ab in den Sandkasten
wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]