Gehört_217

Gehört_217

Console „Herself“ (Disko B)
Das Eigenartige an der neuen Platte von Martin Gretschmann alias Console ist, dass man, wenn man sie zur gänze gehört hat, so etwas wie Dankbarkeit empfindet. Dankbarkeit dafür, dass sich da jemand ist, der sich Mühe gegeben hat bei dem, was er dem Hörer nach getaner Arbeit als fertiges Produkt präsentiert. Nun sollte man dies freundlicherweise per se eigentlich einem jedem Künstler unterstellen, nur hört man sie eben selten, die Mühe. Bei „Herself“ allerdings ist sie in jeder einzelnen Minute spürbar – Gretschmann gibt sich, das wird klar, mit Halbgarem nicht zufrieden und werkelt mit einer liebens- und anerkennenswerten Detailversessenheit an seinen Klangmobilés, die in Zeiten vorgestanzter ProTools-Instantware höchst selten ist und Staunen macht.
Stück für Stück öffnen sich Türen, die Gretschmanns Miniwelten miteinander verbinden: Das samtweiche Titelstück „She Saw“ beginnt so unspektakulär, als liefe es schon eine halbe Ewigkeit und jemand hätte nur unabsichtlich den Lautstärkeregler nach oben gezogen. „A Homeless Ghost“ wiederum startet als satte Diskonummer, um dann von der rauen und fast maskulinen Stimme Miriam Osterrieders gezähmt und gleichsam geerdet zu werden. Dunkler und geheimnisvoller „Walking The Equator“, fernöstlich verfremdet „Cutting Time“.
Alle Stücke nehmen sich Zeit und verschenken trotzdem keine Sekunde. „Bit For Bit“ vibriert zart und „Her Eyes“ rennt schneller und schneller, flach atmend, durch taumelnde, schaukelnde Synthiewände, bis dann Osterrieder im bezaubernden, warm pluckernden „Leaving A Century“ raunt: „The code is clear, the child is safe, we leave the nerds, inside their caves”. Ha! Wem das nicht das Herz wärmen kann, der hat es schon vor langer Zeit an des Teufels kreuzdumme Kinder, ergo Scooter, verloren. Den Schlußpunkt setzen Gretschmann und Osterrieder mit „For Herself“ als entspanntem Shuffle: „Slow down, myself, come down, my mind.“ Goldenes Elektrohandwerk, fürwahr.
http://www.console.li/

wallpaper-1019588
Preiswertes Einsteiger-Smartphone Vivo Y72 5G unterstützt 5G
wallpaper-1019588
Hundedecke fürs Auto
wallpaper-1019588
Kathmandu – Der kleine Stadtguide
wallpaper-1019588
Neues Ulefone Note 12P bietet lange Akkulaufzeit