Oberoi Udaivilas – das beste Hotel der Welt

Oberoi Udaivilas - das beste Hotel der WeltErneut wurde das Oberoi Udaivilas Hotel dieses Jahr zum weltbesten Hotel gewählt. Es befindet sich am Ufer des Pichola-Sees in Udaipur, eine Stadt in Indien. Das sehr große Hotelareal umfasst viele luxuriös ausgestattete Suiten, drei Restaurants, zwei beheizte Außenpools, mehrere Innenhöfe, wunderschön angelegte Gärten und Brunnen.

Ein vielfältiger Wellnessbereich lädt zum Entspannen und Genießen ein. Zur Ausstattung der Suiten gehören ein Fernseher mit DVD-Player, eine Minibar, ein elektronisch gesicherter Safe und ein Bad aus Marmor, außerdem sind die geräumigen und modernen Zimmer liebevoll mit Kunstobjekten und Teppichen dekoriert. 

Das Oberoi Udaivilas verfügt über drei Restaurants

Oberoi Udaivilas - das beste Hotel der WeltIn den drei verschiedenen Restaurants ist auf jeden Fall für jeden etwas dabei, denn jedes der Restaurants ist auf andere kulinarische Abenteuer spezialisiert, ob nordindisch, thailändisch oder doch mediterran. Und wer gar nicht in ein Restaurant gehen möchte, kann sich rund um die Uhr Essen auf das Zimmer bestellen.

Das Hotel bietet auch Anwendungen im Spabereich unterschiedlicher Art, aber auch traditionell indisches Unterhaltungsprogramm. Dazu gehören Musik- oder Tanzeinlagen, die ein Stück indische Kultur offenbaren. Zum Service des Hotels gehört die Abholung der Gäste von Bahnhof oder Flughafen, wobei auch die Bootsfahrt über den Pichola-See zum Hotel inbegriffen ist. Begrüßt wird man mit einem Regen aus Rosenblättern, der den Moment magisch erscheinen lässt.

Oberoi Udaivilas - das beste Hotel der WeltDie Zimmer bestechen mit verschiedenen tollen Ausblicken. Entweder man genießt einen Panoramablick über den funkelnden See oder man entspannt mit der Aussicht auf einen der beiden Außenpools oder auf einen der schön angelegten Gärten mit Brunnen.

Die Außenpools und Gärten sind von einigen Zimmern aus sogar direkt zu erreichen. Wer sich an dem schönen Anblick erstmal satt gesehen hat, der kann durch die hoteleigene Boutique schlendern und die indische Mode kennenlernen oder hochwertigen Schmuck bewundern, vielleicht auch kaufen. In einem der Souvenirläden findet sich bestimmt ein passendes Andenken an das Hotel.

Ausflug zu den sieben Seen Udaipurs

Oberoi Udaivilas - das beste Hotel der WeltFür Naturfreunde kann das Hotel mit einem Naturschutzgebiet aufwarten. Mit etwas Glück kann man Rehe oder auch Wildschweine entdecken. Oder man erkundet die sieben Seen Udaipurs, die alle durch Kanäle verbunden werden. Den Sonnenuntergang kann man am besten zu zweit von einem Shikara, einem traditionellen Holzboot, aus beobachten. Bei Canapés und Getränken vergeht dort die Zeit wie im Flug, bis die Sterne am Himmel stehen. Am Tag ist auch eine Stadttour mit dem Boot möglich. Diese Tour kann mit Besuchen in der Kristallgallerie, im Jagdish Tempel oder im Garten Sahelion ki Bari verbunden werden.

Für die Gäste des Hotels, die lieber festen Boden unter den Füßen behalten wollen, ist auch ein Abendessen am Ufer des Pichola-Sees buchbar. Außerdem gibt es Yoga-, Koch- oder Volkstanzkurse, an denen man teilnehmen kann, um kulturelle Eindrücke zu bekommen und neue Sachen zu entdecken und zu erlernen. Das Hotel weist schon durch die Geschichte des Standortes eine Besonderheit auf. Erbaut wurde es auf den alten Jagdgründen der Ureinwohner dort, vielleicht spürt man von dem Jagdzauber noch etwas.

Oberoi Udaivilas - das beste Hotel der WeltDas Hotel bietet eine sehr große Vielfalt an Beschäftigungsmöglichkeiten und da ist für jedermann etwas dabei, egal ob Kultur entdecken, neue Dinge ausprobieren und lernen oder einfach nur im Urlaub entspannen und den atemberaubenden Ausblick genießen. Der Aufenthalt im Hotel bleibt sicher in Erinnerung.

Ebenfalls besonders ist die Architektur des Oberoi Udaivilas Hotels, denn diese ist den großen rajasthanischen Palästen nachempfunden und lässt die Gäste wie Adlige fühlen. Mit all den Kuppeln und vielen langen Korridoren.


wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Senf, Schalotten und Rind
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Paris - Anreise
wallpaper-1019588
Warnung vor Kontaminationsrisiken im Wasser von Llucmajor und Campos
wallpaper-1019588
Der Pate III
wallpaper-1019588
{Rezension} Die artgerechte Haltung von Gedanken von Bella Bender