Oatsome Smoothie Bowls

Hallo ihr Lieben,

als ich mit meiner besten Freundin in Köln war, bin ich total auf den Geschmack von Smoothie Bowle gekommen. Die habe ich mir zum Teil jetzt oft selber gemacht, mit gefrorenen Beeren, Proteinquark und Milch und dazu dann schöne Toppings, dann habe ich aber gesehen, dass es von der Firma Oatsome bereits so Pulver gibt, welches man nur anrühren muss. 

Drei verschiedene Sorten gibt es und die haben das Dreierpack für 40€ angeboten und ich dachte mir, dass ich es einfach mal ausprobieren möchte und habe es mir deshalb bestellt.


Oatsome Smoothie BowlsSo sehen die Sachen aus, es gibt die Sorten Kakaogeflüster mit Banane, Kakao, Kokos und Datteln. Dann noch Alice im Beerenland mit Himbeeren, Erdbeeren, Acaibeeren, Datteln, Kokosnuss und Banane. Außerdem gibt es noch Kiwittchen mit Kiwi, Ananas, Spinat, Datteln, Kokosnuss und Banane.


Bis jetzt bin ich nur dazu gekommen die rosa Variante zu probieren. Man mischt sie entweder mit Wasser oder eben mit einer (Alternativ)-Milch seiner Wahl. Ich habe mich für Hafer-Mandelmilch entschieden. 

Geschmacklich war es definitiv sehr lecker, es hatte einen leichten "mehligen" Geschmack, weil da ebenfalls noch Haferflocken mit drin sind.

Klar kann man sich das auch selber machen, aber ich finde, gerade wenn es mal richtig schnell gehen muss, ist das eigentlich gar nicht mal eine so doofe Idee. Mal schauen wie die anderen schmecken, sobald ich die auch noch probiert habe, werde ich diesen Post hier fortsetzen.


Kennt ihr die Marke?

Bis bald (:

Eure Therese 

wallpaper-1019588
Wann sollte man seine Heckenschere schärfen?
wallpaper-1019588
Frühling in Schwedens Mitte: Outdoor-Urlaub in Jämtland
wallpaper-1019588
OnePlus Nord 2T bei yourfone mit kostenlosen OnePlus Kopfhörern
wallpaper-1019588
Einen kleinen Garten gestalten: So nutzen Sie den Platz bestmöglich