L'Oréal Produkttest

Hallo ihr Lieben,

ich bewerbe mich eigentlich immer für die Produkttests von L'Oréal und ich hatte Glück und durfte zwei Produkte aus ihrem neuen Sortiment testen. Das habe ich mittlerweile gemacht und ich möchte euch mal ein bisschen erzählen, wie ich die Produkte so fand.


L'Oréal ProdukttestUnd zwar habe ich einmal den Back To Bronze matten Bronzer bekommen und die Bonjour Nudista BB Cream. 


Sowas finde ich immer mega spannend, denn ich bin ehrlich, ich glaube nicht, dass ich mir eins der Produkte gekauft hätte, denn den matten Bronzer den ich habe, finde ich sehr gut und BB Creams benutze ich fast gar nicht mehr, deshalb freue ich mich sehr, dass ich jetzt die Möglichkeit habe, das mal zu testen.

Fangen wir doch mit dem Bronzer an:


L'Oréal ProdukttestDer Bronzer kommt mit 9g Inhalt und kostet 12,95€. Er ist in der Farbe 02 Sunkiss und ist, wie bereits erwähnt, matt. Auf der Verpackung steht, dass er ein "gentle" matte Bronzer ist, aber ich finde, dass man schon aufpassen sollte, dass man da jetzt nicht mit Vollgas in das Produkt reingeht :D 


L'Oréal ProdukttestIhr seht, dass das Produkt eine total schöne Musterung hat. Und wie die meisten Produkte der Marke riecht der Bronzer nach Kokosnuss. Die Farbe ist für meinen Hauttypen sehr gut, denn ich brauche etwas wärmer Töne und auch die Farbe an sich ist in Ordnung, sie hätte einen Ticken dunkler sein können. Trotzdem kann ich ihn gut verwenden. Ich muss sagen, dass ich positiv überrascht war, da er sich richtig toll einarbeiten lässt, überhaupt nicht fleckig wird und man ihn auch gut aufbauen kann. Ich finde ihn wirklich gut und werde ihn auch definitiv weiter benutzen.


L'Oréal ProdukttestDas einzige was ich ein bisschen nervig finde, ist die Verpackung. Denn die fühlt sich wirklich ganz schön billig an. Klar ist es gut, dass da ein Spiegel mit drin ist, falls man es mal unterwegs benutzt, aber den Pinsel Beispielsweise benutze ich nicht und ist deshalb für mich nicht unbedingt nötig, dass da einer mit drin ist.


Kommen wir jetzt zur BB Cream:


L'Oréal ProdukttestRichtig nennt sie sich Awakening Skin Tint, hier sind 30ml drin und das Produkt kostet 9,95€

Das ist jetzt die Medium Variante. Die BB Cream besteht zu 92% aus natürlichen Inhaltsstoffen. Es ist unter anderem mit Aprikosen-Öl und Grüntee-Extrakt. 
Sie soll der Haut einen Frische-Kick verleihen, ultraleicht sein, feuchtigkeitsspendend und ein strahlendes Finish verliehen. 


L'Oréal ProdukttestDie Farbe passt für mich wieder sehr gut. Auch dieses Produkt ist wieder ganz schön parfümiert und hier ist es wirklich an der Grenze zum Zuviel sein. Dennoch finde ich, dass wenn man sie aufträgt, man erstmal denkt: okay und was genau macht es da jetzt? Aber wenn man dann noch Concealer und Puder und Co aufträgt, sieht man erstmal was für ein schönes Hautbild so insgesamt dabei rauskommt.

Ich habe sie jetzt ein paar Mal schon benutzt, vor allem als es jetzt so heiß was und da fand ich sie wirklich nicht schlecht. Das Hautbild sah schön aus, sie ist super leicht auf der Haut, die bekommt man wirklich fast nicht mit, außer man riecht sie eben. Deswegen werde ich sie auch weiterhin gern benutzen, auch wenn es nichts wäre, dass ich mir nachkaufen würde.


So ihr Lieben, das war meine kleine Review zu dem richtig tollen Produkttest.

Kennt ihr Produkte aus der Reihe?

Bis bald (:

Eure Therese 

wallpaper-1019588
[Comic] Before Watchmen [Deluxe 3]
wallpaper-1019588
5G-Smartphone Motorola Moto G82 kostet rund 330 Euro
wallpaper-1019588
Tageslichtlampe Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Tageslichtlampen
wallpaper-1019588
Yamaha EZ-200 Keyboard Test