O zapft is goes vegan – veganes Oktoberfest

Aus kulinarischer Sicht werden die Wiesn bzw. das Münchner Oktoberfest neben des charakteristischen Mass Bier vermutlich mit keiner anderen herzhaften Speise so sehr assoziiert wie mit der traditionellen Weißwurst. Ganz klassisch werden dazu süßer Senf und Brezen serviert. Da wollten wir es uns – passend zur Jahreszeit – nicht nehmen lassen, das Original in eine köstlich vegane Kreation zu verwandeln. Herausgekommen ist unsere moderne Interpretation mit rein pflanzlicher Schnittlauchbutter, einem Apfel-Radieserl-Carpaccio und einer Senfcreme, die nicht mit Honig sondern alternativ mit Agavendicksaft verfeinert wird.

Zutaten für 2 Portionen:

  • frischer Schnittlauch
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • ca. 50 g weiche, vegane Butter
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Apfel
  • ein paar Radieschen
  • Saft von ½ Orange
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Senf
  • ½ bis 1 EL Agavendicksaft
  • 300 g vegane Weißwürstchen
  • 2 Laugenbrezeln

Zubereitung:

Den Schnittlauch abspülen und in feine Röllchen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln, zusammen mit den Schnittlauchröllchen unter die vegane Butter heben und mit Salz und Pfeffer oder Chiliflocken verfeinern.

Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in sehr feine Scheiben schneiden. Die Radieschen ebenfalls waschen, in sehr feine Scheiben schneiden und im Wechsel mit den Apfelscheiben auf einem Teller anrichten.

vekoop

Den Orangensaft mit dem Öl aromatisieren, nach persönlichem Empfinden mit etwas Salz und Pfeffer verfeinern und über das Apfel-Radieserl-Carpaccio geben. Den Senf mit dem Agavendicksaft aromatisieren.

Die veganen Weißwürstchen in heißem Wasser ziehen lassen und zusammen mit der rein pflanzlichen Schnittlauchbutter, dem süßen Senf, den Laugenbrezeln und dem Apfel-Radieserl-Carpaccio servieren.

Tipps: Wer keine pflanzlichen Weißwürstchen bekommt, kann alternativ auch vegane Bratwürstchen auf Basis von Soja oder Weizeneiweiß verwenden. Dazu ein eisgekühltes Bier servieren.

vegane Brotzeit


wallpaper-1019588
Vom Dichten und Performen – Tamino im Interview
wallpaper-1019588
Japanerin kocht Anime-Speisen nach
wallpaper-1019588
One Way Einreise ohne Rückflug Ticket: 7 Wege zum „Weiterflug“
wallpaper-1019588
Reissuppe
wallpaper-1019588
Gruseln in Zürich
wallpaper-1019588
König trauert mit Mallorca um Opfer der Überschwemmungen
wallpaper-1019588
Trend Material: Cord
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt