O Tannenbaum …

Letzte Woche schon meinte Oma, dass wir so langsam einen Weihnachtsbaum kaufen müssten. Über das Wochenende waren wir dann ja bei Omas Mama in den Niederlanden. Dabei machte Opa Bekanntschaft mit einem Weihnachtsbaum, der einmal ganz anders aussah und nur aus Holz bestand, und war auch nicht abgeneigt, in diesem Jahr neue Wege zu gehen. Aber irgendwie hat sich Oma doch durchgesetzt. Und so haben wir jetzt wieder einen klassischen Christbaum gekauft, den wir ganz pragmatisch mit offenem Cabrio transportiert haben. Opa ist vorne gefahren, Oma musste hinten das Teil festhalten. Dabei hat sie geschimpft wie ein Rohrspatz, weil sie trotz dicker Jacke, Mütze und Handschuhen gefroren hat wie ein Schneider. Was soll ich sagen? O Tannenbaum …

IMG_0888  IMG_0900                   Bei Oma und Opa: Statt Holz- doch wieder ein klassischer Tannenbaum.


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte