Nyx – Mein Einkauf & Swatches

Viele von euch haben es sicherlich schon mitbekommen, Nyx ist in unsere dm-Märkte eingezogen, so auch in meiner Stadt. Natürlich kam ich nicht umher dort mal reinzuschneien und mal nach dem ein oder anderen Teil zu schauen. Ich hab mich mal wild durchs vorhandene Sortiment geswatched und hab so einiges gesehen, was ich noch mitnehmen muss, wenn ich die nächsten Monate ein wenig flüssiger bin. So habe ich mir diesmal nur meine drei Lieblinge herausgepickt.

IMG_4718

Verliebt habe ich mich ziemlich schnell in die Liquid Suede Cream Lipsticks, jedoch muss ich diesen Monat ein wenig auf meinen Geldbeutel achten und so kam es mir ganz Recht, dass die meisten Nuancen, die ich haben wollte, eh schon vergriffen waren. Auch die soft matt lip creams sind der Hammer, die Farben sind einfach wundervoll und ich denke über die Zeit hin, werden noch einige folgen.
IMG_4719-sideFürs Erste mussten mir die beiden hier reichen. Zum einen hab ich mir den Nyx Liquid Suede Stone Fox geholt, die Farbe hat mich irgendwie nicht mehr losgelassen. Ich habe ja einige schwarze und sehr dunkle Farben, jedoch hab ich noch keinen einzigen in Grau. Auf den Lippen sieht er einfach traumhaft aus und mit einem schönen AMU wird so manch eine schwarze Nacht zum Highlight damit.IMG_4723

Zum anderen habe ich mir die soft matt lipcream in der Farbe Transylvania geholt. Ein wunderschönes dunkelrot-violett, dazu auch noch matt. Ich war sofort verliebt! Jedoch ist der „Geschmack“ ein wenig gewöhnungsbedürftig und ziemlich aufdringlich. Es schmeckt sehr beerig-süß, wenn man damit nicht gerechnet hat, dann ist man schon ziemlich irritiert. Wer sich davon aber nicht abschrecken lässt, hat an der langhaltenden Textur, die durch Trocknung auch weitestgehend kussecht wird, seine reinste Freude!

IMG_4722

Als drittes und letztes Produkt hab ich mir den Tres Jolie Gel Pencil Liner geholt. Ich bin wirklich davon abgekommen, mit Kajale und Liner zum Spitzen zu holen, da diese bei mir nie lange halten. So war ich umso überraschter, dass dieses Exemplar neben der gewünschten heraus drehbarem Mine auch gleich einen Spitzer für jene diese mitbringt, welche sich im „Hinterteil“ verbirgt. Ich bin schon ganz gespannt diesen auf seine Haltbarkeit zu testen und hoffe, dass er dank seines stolzen Preises nicht gleich in die Augenwinkel verläuft.

Alles in allem, bin ich super zufrieden mit meiner kleinen überschaubaren Auswahl und kann nur sagen, dass mich das Nyxfieber ebenfalls erfolgreich gepackt hat. Was vielleicht auch ganz gut für meinen Geldbeutel ist, wenn man bedenkt, dass ich bisher nur noch MAC gekauft habe. Geplant habe ich mir noch die Contouringpalette zuzulegen und noch ein paar Farben der Lippies, sobald ich wieder ein wenig flüssiger bin!

Seit ihr auch im Nyxfieber? Wie findet ihr meine kleine Auswahl?

SignaturPassionBeauty

Der Beitrag Nyx – Mein Einkauf & Swatches erschien zuerst auf Passion Beauty.


wallpaper-1019588
LIFE - Im Weltraum hört dich niemand seufzen
wallpaper-1019588
Osterkörbchen mit Anleitung
wallpaper-1019588
Outfitideen für die wärmeren Tage:
wallpaper-1019588
Bernie Sanders – der revolutionäre Sozialdemokrat
wallpaper-1019588
{Duft} Elie Saab - Girl of Now
wallpaper-1019588
Weltrekord in Walenstadt
wallpaper-1019588
schaurig süße Filz-Geister – witzige Halloween-Deko zum Nachmachen
wallpaper-1019588
Birnen-Käsekuchen mit Knusper-Streusel