Nutella Cookies

Nutella Cookies
Hier einmal ein wirklich ganz simples Rezept mit Zutaten, die man eigentlich immer da hat. Also wenn mal Langeweile herrscht oder Lust auf ne leckere Nascherei aufkommt, backt Nutella-Cookies.
Zutaten
Nutella Cookies
Ich denke das Bild spricht schon für sich!
und was auch nicht fehlen darf: kleine helfende Hände!
Nutella Cookies
ZubereitungHeizt euren Ofen bei 220 Grad (Umluft) vor.Zunächst benötigen wir eine Schüssel eine Tasse Mehl und ein Ei.
Nutella CookiesNutella Cookies
Danach geben wir noch ca. 500g Nutella dazu.
Nutella CookiesNutella Cookies
Vergesst nicht den Nutellalöffel von den helfenden Händen säubern zu lassen!
Nutella Cookies
Danach die ganzen Zutaten zu einer Masse zusammenkneten, auch hierfür eignen sich die helfenden Hände!Sollte der Teig zu klebrig sein, mischt noch etwas Mehl dazu, ist er stattdessen zu trocken, dann gebt ein wenig Milch dazu, bis es passt.
Nutella Cookies
Nutella Cookies
Jetzt können wir die Kekse in Form bringen und auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech auslegen.
Ich muss dazu sagen, dass unsere Kekse recht monströs geworden sind, also man kann auf jeden Fall die doppelte Anzahl herausbekommen, wenn man die Größe der Cookies halbiert.
Nutella Cookies
Nun lassen wir die Cookies bei 170 Grad (Umluft) für 15 Minuten im Backofen backen. Je nach belieben kann man für halfbaked Cookies die Backzeit auf 10 min. verringern oder für sehr knusprige Cookies auf 20 min. erhöhen. Für uns sind sie bei 15 min. perfekt.
Eine weitere Möglichkeit zur Verfeinerung der Cookies sind zerhackte Schokostückchen oder Nüsse!
Dann lasst sie euch schmecken!
Einen genüsslichen Tag!
XOXO

wallpaper-1019588
Diese Möglichkeiten gibt es einen Wintergarten zu beheizen
wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen