Nur eine Ewigkeit mit Dir – Kristina Moninger

ewigkeit EIN ZAUBERHAFTES BUCH!

Kurzbeschreibung:
Lilly ist müde, lebensmüde. Jonas lebt nicht, zumindest nicht richtig.
Als die beiden aufeinander treffen, handelt es sich um einen Glücks-, aber keinen Zufall. Denn Jonas kennt Lilly bereits aus einem anderen, einem längst vergangenen Leben. Während Lilly Tag für Tag neuen Lebensmut schöpft, muss sich Jonas seiner Vergangenheit stellen – und damit auch einer Entscheidung, die die Grenze zwischen den Zeiten immer brüchiger werden lässt.

Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 259 Seiten
Verlag: FeuerWerke Verlag; Auflage: 1.0 (9. August 2016)
Sprache: Deutsch
ASIN: B01IAKHJBO<

Über die Autorin:
Kristina Moninger wurde 1985 in Würzburg geboren und hat eine glückliche Kindheit in einem kleinen Dorf auf dem Land verbracht, in dem sie auch heute noch mit Mann, Kindern und Hund lebt. Nach einer kaufmännischen Ausbildung hat sie ein Übersetzerstudium abgeschlossen. Dieses hat ihr erstaunlicherweise nicht nur fremde Sprachen, sondern besonders ihre Muttersprache lieben gelehrt und war letztlich der Auslöser dafür eine lange schlummernde Idee auf Papier zu bringen. Und da die Autorin das Schreiben nicht mehr losgelassen hat, stiehlt sie seither dem turbulenten Alltag mit Kleinkindern Minuten und verwandelt sie in Worte, aus denen Geschichten werden. Keine autobiografischen, aber doch solche, deren Themen ihren eigenen Emotionen entspringen.
Mit „Nur eine Ewigkeit mit dir“ hat sie den plötzlichen, viel zu frühen Tod ihrer Mutter ein Stück weit verarbeiten können und widmet den Roman ihr, deren bedingungslose Liebe sie zu dem Menschen gemacht hat, der sie heute ist.

Ein zauberhaftes Buch! Gern würde ich diese drei Worte einfach so für sich stehen lassen, doch damit würde man der Geschichte um Jonas und Lilly sicher nicht gerecht werden.

EIN ZAUBERHAFTES BUCH!

Vielleicht gewinnen sie an Stärke, wenn man sie einfach noch einmal wiederholt.

Lilly ist ein gebrochenes Mädchen. Sie hat viel zu früh ihre Mutter verloren und versinkt immer mehr in ihrer Trauer. Ein Weg zurück ins Leben scheint kaum noch erreichbar. Jonas scheint nicht von dieser Welt. So plötzlich wie er da ist, ist er auch wieder verschwunden. Zwei Menschen, die auf den ersten Blick nichts verbindet außer zur gleichen Zeit am gleichen Ort zu sein. Doch manchmal muss man hinter die ersten Schichten blicken, um das große Ganze zu sehen.

Kristina Moninger ist es gelungen, ihre Gefühle und Emotionen in die Protagonisten dieser Geschichte zu übertragen. Man spürt Lillys Trauer, Verzweiflung und Wut in jedem einzelnen Wort. Genauso aber fühlt man den Konflikt, den Jonas mit sich ausfechtet. Und in allem schwingt diese unbändige Liebe mit. Egal, ob es die Liebe zwischen Mutter und Kind ist oder aber die Liebe, die sich zwischen zwei völlig fremden Menschen entwickeln kann.

Unsereiner wird immer kleiner, je tiefer er ins Leben geguckt hat

Diese Story ist keine klassische Liebesgeschichte, aber auch kein normaler Fantasieroman. Hier treffen eine große Portion Liebe, ein bisschen Feenstaub und ganz viel Zeitenwandel aufeinander und bilden eine stimmige Mischung.

Dieses Buch lässt einen wieder ein bisschen mehr an das Schicksal und Seelenverwandtschaft glauben.

Ihr seid noch auf der Suche nach der passenden Urlaubslektüre und braucht ein bisschen Herzschmerz mit einem funkelnden Happy End? Dann seid ihr bei diesen beschriebenen Seiten sicher sehr gut aufgehoben. Ab dafür auf den Kindle oder lasst den Postboten drei Mal klingeln.

Eure
unterschrift

Ähnliche Artikel

Teilen mit:

  • E-Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Pinterest
  • Tumblr

wallpaper-1019588
Aldi verbannt Einwegplastik schon ab 2019
wallpaper-1019588
Auch für Bewerber interessant: Neues Recherchetool für die Games-Branche
wallpaper-1019588
Frederick Douglass Day in den USA
wallpaper-1019588
Zeit für eine neue Diva
wallpaper-1019588
RADIKAL Hent Pdf gratis [ePUB/MOBI]
wallpaper-1019588
Sandbox-Lücke im Tor-Browser geschlossen
wallpaper-1019588
Coleslaw
wallpaper-1019588
Die perfekte Lasagne und das in 30 Minuten? Mein Hans hat es hinbekommen! #Rezept #MultiCooker #Schnellundlecker