Nur ein kurzes “Lebenszeichen” …

Seit ich gestern mit meiner Muckl beim geplanten Tierarztbesuch war geht hier alles drunter und drüber … auch wenn meine schlimmsten Befürchtungen nicht eingetreten sind und darüber freue ich mich natürlich sehr! ツ Hier und jetzt nur kurz, mehr in den nächsten Tagen – versprochen!

Das Positive: Fahrt und Blutergebnis bei Muckl waren gut – alle beobachteten Schwachstellen bei Muckl sind mit aller Wahrscheinlichkeit nach auf den extrem gestiegenen T4 (Schilddrüsenwert) zurückzuführen. Jetzt wird sie neu eingestellt und mit ein bisschen Glück wird sie wieder (fast) die “Alte” …

Nicht ganz so toll: In ihrer Kotprobe wurden Giardien gefunden, was das heisst, dürfte jeder Tierbesitzer wissen. Alle Katzen und Kaninchen müssen mit Panacur behandelt werden und ich darf die nächsten Tage schrubben, bis mir Schwimmhäute zwischen den Fingern wachsen …

Fragt sich nur, woher sie (und/oder die anderen) sich diese “blöden Viecher” eingefangen haben …

Hier bleibt im Moment fast keine Zeit, ich bin am Klo´s schrubben und waschen. Außerdem war auch ich heute beim Arzt, da es sich bei Giardien um eine Zoonose handelt. Bis mein Ergebnis vom Labor kommt, bin ich “aus dem Verkehr” gezogen. Seuchen- und Quarantänestation Rasselbande … und ich schrubbe jetzt weiter! ツ


wallpaper-1019588
[Comic] Gideon Falls [5]
wallpaper-1019588
Welche Kräuter passen zusammen?
wallpaper-1019588
Vertikale Gärten: anlegen, bepflanzen und bewässern
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphones Huawei Nova 9 und Nova 8i angekündigt