Nur 3+3 Zutaten für rohköstliches Banana Split Eis

Banana Split_Cover

Nur 3+3 Zutaten für rohköstliches Banana Split Eis

von Robert Gladitz - Keine Kommentare

Die herkömmlichen Rezepte haben eines gemeinsam: sie funktionieren nicht!
Ich denke oft: “sieht ja ganz nett aus”, aber schon wenn ich die Zutaten durchgehe, steht für mich fest, dass ich dieses Rezept nie ausprobieren werde. Es ist einfach nicht alltagstauglich. Teure, schwer erhältliche Zutaten und eine langwierige, komplizierte Zubereitung sorgen für ein sehr ungünstiges Aufwand-Nutzen-Verhältnis. Ich bin schlichtweg nicht bereit, einen solchen Aufwand zu betreiben für ein Gericht, von dem ich noch nicht einmal weiß, ob es mir überhaupt schmecken wird. Daher: zurück zur Einfachheit! Schluss mit unnützem Schnickschnack.

Es ist Zeit für die 3+3 Rezepte!
Jedes Gericht besteht nur aus 3 frischen, hochwertigen Zutaten, die durch 3 vorrätige Zutaten (Trockenfrüchte, Nüsse, Gewürze, etc.) ergänzt werden. Dadurch ist für Dich sowohl der Einkauf als auch die Zubereitung um Einiges leichter. Du wirst beeindruckt sein, was man aus nur 3 Zutaten alles zaubern kann.
Hier erfährst Du genauer, was es mit den 3+3 Rezepten auf sich hat. Aber genug der langen Worte, los geht’s mit dem heutigen Rezept!

Rohköstliches Banana Split Eis

Schon seit ich denken kann bin ich total vernarrt in Eiscreme!
Meine Mutter kann bestätigen, dass es jedes Mal ein ganz schöner Akt war, mich an einer Eisdiele vorbei zu bekommen. :D

Aber das ist ja auch irgendwie verständlich. Schließlich lässt ein Becher kühles Eis jedes Kinderherz höher schlagen!
Allerdings muss ich zugeben, dass mich diese Sucht auch heute noch, immerhin bin ich schon ein knappes Vierteljahrhundert auf dieser Welt, fest im Griff hat wie eh und je. Eis geht einfach immer!

Und daher hab ich heute für alle kleinen und großen Kinder genas das Richtige: rohköstliches Banana Split!
Mindestens so gut wie das Original und obendrein natürlich viel gesünder! Bon Appetit! :)

Banana Split_1

Zutaten für zwei groooooße Portionen eisiger Göttlichkeit:

  • 11 Bananen
  • 8 Erdbeeren
  • etwas Minze
    -
  • 3 EL Kakaopulver (oder Carob)
  • Vanille
  • 50 g Pistazien

 

Was ist zu tun?

Klick einfach unterhalb auf “Play” und schau Dir unser kurzes Video an. Da erfährst Du alles Weitere. :)

Lass es Dir schmecken!

Und jetzt bist Du dran: Was sagst Du zu unserer Kreation? Bist Du auch so ein Eis-Fan wie ich? Was ist Dein Lieblingsrezept? Lass einen Kommentar da und erzähl uns davon!

Wenn Du von diesem Artikel profitieren konntest, dann teile ihn doch auf Facebook. Dadurch können Deine Freunde auch in den Genuss kommen. Danke für Deine Unterstützung!

Weitere 3+3 Rezepte findest Du hier.

Robert

Du willst mehr davon? Hol Dir das brandneue Rezepte-eBook "11 Sündige Süßigkeiten" Und obendrauf gibt's topaktuelle Updates. Alles kostenlos, aber nichts umsonst. Sei dabei und tritt jetzt über 3000 anderen Rohkostbegeisterten bei! Nur 3+3 Zutaten für rohköstliches Banana Split Eis Nur 3+3 Zutaten für rohköstliches Banana Split Eis

wallpaper-1019588
Aldi Filiale Nr.9 bald in Cala Millor?
wallpaper-1019588
World Semicolon Day – Welttag des Semikolons
wallpaper-1019588
Klappt der Brückenbau zwischen Algarve und Andalusien?
wallpaper-1019588
Ein persönlicher Rückblick
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum 62 geburtstag einer frau
wallpaper-1019588
Weiße Sneaker und Neon-Akzente – ein Winterlook für Frühlingsgefühle
wallpaper-1019588
Kurze geburtstagsspruche 25
wallpaper-1019588
Ich wunsche euch einen schonen 2 weihnachtstag