Nudelsalat mit Rotkohl

Nudelsalat mit Rotkohl
  •           Rotkohl
  •           Lauch/ Porree
  •           Äpfel
  •           Nudeln
  •           Granatapfel
  •           Walnussöl
  •           Apfelessig
  •           Salz & Pfeffer
  •           Bohnenkraut
Die Nudeln im Salzwasser nach Packungsbeilage bissfest garen. Danach abgießen und auskühlen lassen.
Zwischenzeitlich den Rotkohl in feine Streifen hobeln oder schneiden. Ebenso mit dem Lauch verfahren.
Äpfel entkernen und in feine Würfel schneiden.
Aus dem Granatapfel die Kerne lösen.
Kraut und Lauch zusammen mit Salz, Pfeffer, Öl und Essig in eine verschließbare Schüssel geben und kräftig schütteln. Kurz ruhen lassen und den Vorgang wiederholen.
Nun Apfelwürfel, Nudeln und Granatapfelkerne dazugeben und vermischen. Danach kräftig abschmecken und mindestens 2 Stunden ziehen lassen.