Nudelsalat mit grünem Spargel, Feta und Tomate

Nudelsalat_Gesund_Spargel_Feta

Letzte Woche auf dem Wochenmarkt wurde mir erst bewusst – es ist wieder Spargelzeit! Und ich liebe Spargel, vor allem den grünen – damit kann man so viel verschiedene leckere und vor allem einfache Gerichte zaubern, ein Träumchen.. Besonders lecker finde ich grünen Spargel in Kombination mit Balsamico, Balsamico mag ich mit Tomate, Tomate passt zu Rucola und Pasta mag ich auch – mit diesem Gedankengang ist vorgestern dieser Nudelsalat entstanden 😉 Schmeckt super lecker direkt ganz warm, aber auch kalt und etwas durchgezogen richtig gut und ist damit auch perfekt zum mitnehmen in die Uni oder zur Arbeit.

Zutaten für 2-3 Portionen Nudelsalat

300g Pasta – ich habe hier die Vollkorn-Fussili von dm genommen

200g grüner Spargel

zwei Handvoll Cherrytomaten

zwei Handvoll Rucola

ein Feta-Käse – ich nehme gerne den fettarmen

1 EL Olivenöl, etwas Meersalz, 1/2 TL Knoblauchpulver

für das Dressing: 4 EL Balsamicoessig, 3 EL Olivenöl, Salatkräuter, Salz, Pfeffer

Nudelsalat_Spargel_Feta_fithealthydi

Zubereitung

  1. Backofen auf 200 Grad Umluft + Grill oder Ober-Unterhitze vorheizen. In einem Topf Wasser mit etwas Salz für die Nudeln zum Kochen bringen. Währenddessen den Spargel putzen, hartes Ende abschneiden und eventuell schälen. Die Cherry-Tomaten halbieren.
  2. Den Spargel und die Tomaten auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen, mit dem Olivenöl bestreichen / beträufeln und das Knoblauchpulver darüber streuen. Das Blech in den vorgeheizten Ofen schieben und das Gemüse 12 Minuten backen (zwischendurch darauf achten, dass die Spargelspitzen nicht verbrennen)
  3. Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  4. Den Fetakäse grob zerbröseln oder in Würfel schneiden. Den Rucola waschen. Beides in eine große Salatschüssel geben.
  5. Das Dressing anrühren.
  6. Sobald die Nudel gar sind abgießen und mit kaltem Wasser kurz abschrecken und in die Salatschüssel geben. Spargel und Tomaten aus dem Ofen nehmen und ebenfalls in die Salatschüssel geben, dann das Dressing dazu, umrühren und fertig ist der Nudelsalat!

Wer noch mehr Rezepte für die Uni oder die Arbeit sucht – wie wärs mit einem schnellen Hirsesalat oder belegten Roggenbrötchen mit Rucola und getrockneten Tomaten?

Pasta_Spargel_Rucola_Tomate_Feta Nudelsalat_Spargel_Feta_Tomate


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
WordPress 5.1
wallpaper-1019588
Das Versagen der Qualitätsmedien in der Impfdebatte
wallpaper-1019588
Sturm – Gedicht vom 18.02.2020
wallpaper-1019588
Der simple Ansatz – Selbstbewusstsein stärken Tipps
wallpaper-1019588
Frühlingsgefühle
wallpaper-1019588
[Comic] Harleen [1]