NOVEMBER 008 | RIVAL DE LOOP | NIGHTS TO REMEMBER LE | PREVIEW

NOVEMBER 008 | RIVAL DE LOOP | NIGHTS TO REMEMBER LE | PREVIEWDies ist eine Preview alias #Werbung xD (Was es mit diesem Satz auf sich hat, kommt später)
"Nights to remember" - die hat wohl jeder von uns.
"Nights to remember" - so heißt auch die neue limitierte Edition von Rival de Loop. Absolutes Highlight ist die Eyeshadow Palette mit 15 matten und schimmernden Nuancen. Genauso spannend sind die beiden Holo Pigments in Kupfer und Pearl. Dazu noch das Strobing Powder und drei matte Lippenstifte - was will man mehr? 
NOVEMBER 008 | RIVAL DE LOOP | NIGHTS TO REMEMBER LE | PREVIEW
 
Die drei Nuancen des Lippenstifts mit ihrem samtig-matten Finish haben eine langanhaltende Textur.
Nuancen:
01 Saturday Night
02 Party On
03 In The Club
Preis: je 2,99 €
NOVEMBER 008 | RIVAL DE LOOP | NIGHTS TO REMEMBER LE | PREVIEWKupfer oder Pearl: Die Holo Pigments zaubern tolle Highlights auf Gesicht und Dekolleté. In Verbindung mit einer Eyeshadow Base können sie auch als Lidschatten verwendet werden.
Nuancen:
01 Spotlight
02 Night Fever
✔​ vegan
Preis: je 1,99 €
NOVEMBER 008 | RIVAL DE LOOP | NIGHTS TO REMEMBER LE | PREVIEW15 Nuancen vereint die Eyeshadow Palette und überzeugt durch eine Kombination von sanften, perfekt aufeinander abgestimmten Beige-Tönen. Ob mattes oder schimmerndes Finish - die unterschiedlichen Texturen sorgen für unendlich viele Looks.
Inhalt: 15 g
UVP: 4,99 €
NOVEMBER 008 | RIVAL DE LOOP | NIGHTS TO REMEMBER LE | PREVIEWEinzeln oder gemischt - die 5 Nuancen des Strobing Powders sorgen für schimmernde Akzente und den perfekten Glow im Gesicht.
Preis: 3,49 €
 
Rossmann macht einem das copy & pasten garnicht so leicht wie dm...
Aber gut, nichts desto trotz handelt es sich hier um eine coole LE von Rival de Loop. Und Leute, ganz im Ernst! Die Marke RdL wird sowas von unterschätzt. Ich habe eine Lidschattenpalette von Rival de Loop und die ist einfach der Hammer! Die Pigmenttierung ist unglaublich, gerade das Schwarz und die matten Farbtöne sind meine absoluten Favoriten momentan.
Darum freue ich mich, dass es auch in dieser Limited Edition wieder eine Palette gibt! Die ich mir auf jeden Fall anschauen werde. Ist euch auch schon mal aufgefallen, dass RdL sich im Gegensatz zu z.B. Trend it up mit Produkten zurück hält? Es gibt in einer LE meist nur eine kleine aber feine Auswahl an Produkten. Irgendwo finde ich das echt gut, so hat man nicht immer die Entscheidungsschwierigkeit welche von 6 Farben man nun nimmt, um das Produkt zu testen. Zudem freut man sich bei weniger LE-Produkten mehr auf die Nächste, falls ihr versteht was ich meine.
So kommt es dazu, dass RdL mit 7 verschiedenen Produkten in die Dezember Limited Edition startet, genannt „Nights to remember“
Leider kann man das Rad nicht neu erfinden und so muss ich leider zugeben, dass mich keines der Produkte zum Kauf animieren würde. Die Palette sieht interessant aus und wenn sie nur halb so stark pigmentiert ist wie jene, die ich mir ebenfalls man von Rival de Loop gekauft habe, dann ist sie womöglich ein tolles Produkt. (Also ich hoffe natürlich das die Pigmentierung sehr gut ist „lacht“) Die Lippenstifte sehen aus, als hätte man Farben aus dem Standardsortiment in eine neue Verpackung gepackt, wo ist das Glitzer? Es ist doch für Weihnachten und Silvester gedacht, da darf alles mal „over-the-top“ sein. Alltagslippenstifte haben wir doch alle in X-Facher Ausführung zu Hause. Inwiefern die Pigmente holografisch sind interessiert mich am meisten, ich hoffe sehr, dass es davon einen Tester gibt, denn bis lang bin ich noch nicht auf den Holo-Hype aufgesprungen. Und für 1,99€ wäre es das doch mal wert, den Trend auszuprobieren. ….Strobing Powder? - Was hat sich die Marketingabteilung nur dabei gedacht? Ich will wirklich nicht gemein sein, aber zu dem Produkt sage ich jetzt mal einfach nichts...
So meine Süßen, wie versprochen kommen wir jetzt noch zur Auflösung wieso ich am Anfang erwähnt habe, dass es sich bei diesem Post um eine #Werbung handelt. Ich zitiere: „Aus reiner Achtsamkeit und zum eigenen Schutz möchten wir dich bitten, speziell Instagram-Postings über Produkte, die du von uns ihm Rahmen des Blogger Newsletters zur Verfügung gestellt bekommst, vorsorglich zusätzlich mit #Werbung oder #Anzeige zu kennzeichnen. Hierbei ist es wichtig, dass die Kennzeichnung vor dem eigentlichen Postingtext eingebunden wird.
... „
Zitat ende.
Ob diese Kennzeichnung nun auch bei Previews gemacht werden muss weiss ich nicht, aber ich möchte mich da in Rechtlicherlinie einfach absichern. Immerhin benutzen wir hier Fotos und Texte von den Urhebern und auf einen Rechtsstreit habe ich wirklich keine Lust. Zumal wir mit unser Bloggerarbeit ja auch noch Werbung für die Firmen machen und das vollkommen kostenlos. Also Mädels, sichert euch ab.
xo Tamy

wallpaper-1019588
Jobradar, Ausgabe des 1. Quartals 2018
wallpaper-1019588
Monchique: Deutsche retten Esel-Flüsterer Robert
wallpaper-1019588
Der Traum vom anderen Job – Neue Karriererichtung mit Coach
wallpaper-1019588
Vortrag halten auf Konferenzen
wallpaper-1019588
Mehrfach-Hühnergott
wallpaper-1019588
Vegane Kichererbsen-Süßkartoffel Suppe
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 76
wallpaper-1019588
Botschaft der Schönheit Gottes 75