Notizbuch mit eigenem Design

Notizbuch mit eigenem Design
Da ich gerne und viel fotografiere, gestalte ich ebenso gerne Dinge mit meinen eigenen Fotos. Eine tolle Idee ist es daher, ein Notizbuch selbst zu designen, da ich trotz viel Technik immer gerne ein Notizbuch in der Tasche habe, um Ideen, etc. zu notieren.
Notizbuch mit eigenem Design
Die Möglichkeit, ein eigenes Notitzbuch zu erstellen ist bei Myx17 gegeben. Zur Auswahl steht ein X-Note, das aus einer Einlage besteht oder X-Buch, das aus drei Notizheften besteht. Die Einlagen können aus karierten, linierten oder Blanko Heften bestehen. Weiterhin können die Einlagen um Wochenkalender, Tageskalender oder Adressen ergänzt werden. Eine Vorschau der jeweiligen Einlagen gibt es natürlich auch.
Notizbuch mit eigenem Design
Die Erstellung in der Myx17 Kunsthalle ist bedienerfreundlich. Im ersten Schritt wird ein Format gewählt, zur Auswahl stehen A6 als X-Note oder als X-Buch oder A7. Zusätzlich zum Hochladen eigener Fotos besteht auch die Möglichkeit, ein Foto aus bereits vorhandenen Designs zu wählen, die in verschiedene Kategorien unterteilt sind.
Notizbuch mit eigenem Design
Die Einlagen sind mit einem längs zum Rücken laufendem Elastix (spezielle Kautschuk-Mischung) gehalten, so dass jedes Heft leicht austauschbar ist und das Notizbuch jederzeit flexibel zu gestalten ist. Die Preise liegen je nach Format zwischen 8,90 € und 24,90 €.
Sobald man ein eigenes Profil anlegt, können die eigenen Kreationen im Kunstmarkt eingestellt und veröffentlicht werden.
Mit gefällt mein X-Note super, es ist mittlerweile mein ständiger Begleiter geworden.
Notizbuch mit eigenem Design

wallpaper-1019588
Whey Isolat: Test & Vergleich (03/2021) der besten Whey Isolate
wallpaper-1019588
Appetitzügler: Test & Vergleich (03/2021) der besten Appetitzügler
wallpaper-1019588
The Journey: Trailer zum Film veröffentlicht
wallpaper-1019588
#1079 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2021 ~ Februar