NOTFALL!!! Die Geschichte von Rocky resp. Bors

Die Geschichte von Rocky
Rocky, ein gerade mal 5 Monate alter Malamute-Rüde, wurde vor drei Monaten von einem „Züchter“ in der Schweiz an einen 14-jährigen Buben (die Mutter hat den Vertrag unterzeichnet) verkauft. Der junge Hund wurde daraufhin vom Buben an seine 13-jährige Freundin verschenkt. Das Mädchen wohnt mit ihrer alleinerziehenden und arbeitstätigen Mutter in einem Wohnblock. Da der Hund oft alleine war, jaulte er so lange, bis es den Nachbarn zu bunt wurde und diese den Vermieter darüber informierten. Der Vermieter wiederum klärte die Mutter des 13-jährigen Mädchens darüber auf, dass keine Hunde in der Wohnung erlaubt seien. Und ihr nun zwei Optionen blieben. 1. Hunde weg oder 2. Wohnung weg!


Nun wollte die Mutter des Mädchens den Hund dem „Züchter“ zurückgeben. Dieser verweigerte jedoch die Rücknahme des Welpen. Auch wurde bis jetzt kein Ersatzplatz gefunden. Petfinder.ch hat den Hund nun übernommen und sucht dringend für den lieben Kerl einen geeigneten und liebevollen Platz, der einem Malamute gerecht wird. >> http://www.petfinder.ch/tiere-suchen-finden/notfall/tiere-suchen-dringend-ein-neues-zuhause.html


Quelle :
Welt der Tiere

Dank für das durchlesen sagt euch euer Michele Angelo

Weitersagen -Teilen DANKE !!


wallpaper-1019588
Neues Android-Tablet Blackview Tab 13 vorgestellt
wallpaper-1019588
[Comic] Batman und die Ritter aus Stahl [1]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde laktosefreie Milch trinken
wallpaper-1019588
The Calling: Cthulhu Chronicles