Not Here Yet

Not Here Yet (Foto: Ferit Kuyas, City of ambition)Eine Gruppenausstellung im H2 – Zentrum für Gegen­warts­kunst in Augs­burg zeigt ab 18. November eine die intensive künstle­rische Aus­ein­ander­setzung mit der Thematik der Migration. Das Spektrum reicht von der Reflektion persön­licher Bio­grafien, der Beobachtung von Natur, von Land­schaft und Urbanität. Teil­nehmende Künstlerinnen und Künstler sind unter anderem Andy Heller, Omar Imam, Ferit Kuyas, Vitus Saloshanka.

Ausstellungsbeschreibung

Begriff und Thema der Migration sind aktuell in aller Munde. Nicht erst die Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit in zahlreichen Krisenherden innerhalb und außerhalb Europas haben unsere Wahrnehmung über Ursachen und mögliche Reaktionen auf Bewegungen von Menschen in ein Nachdenken auch über unseren eigenen Standort überführt. Wer sind wir, woher kommen wir und wohin wollen wir gehen sind Fragen, die nicht nur physische Bewegungen von Menschen betreffen, sondern auch und gerade mentale und innere.

Die Ausstellung Not Here Yet – noch nicht angekommen – stellt die intensive künstlerische Auseinandersetzung mit einer Thematik dar, die im Kontext der Kunst nie plakativ politisch, sondern stets übergreifend und grundsätzlich war und ist. Sie spiegelt sich in der Reflektion persönlicher Biografien genauso wie in der Beobachtung von Natur, von Landschaft und Urbanität wie in derjenigen gesellschaftlicher Konstellationen wider.

Zehn internationale künstlerische Positionen beleuchten dies in fotografischen und filmischen Bildern auf ebenso eigene wie eindrucksvolle Weise. Mit Andy Heller, Omar Imam, Ferit Kuyas, Vitus Saloshanka u.a.

  • H2 – Zentrum für Gegenwartskunst

Wann und wo

H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast Augsburg
Beim Glaspalast 1
86153 Augsburg

18. November 2016 bis 23. April 2017


wallpaper-1019588
Es geht weiter mit der Mittelschicht
wallpaper-1019588
Game development for solar water pumps? – Interview with Jens Lorentz from BERNT LORENTZ GmbH
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Stielmus, Linsen und Huhn
wallpaper-1019588
{Rezension} Die Arche Neo von Stéphane Betbeder & Paul Frichet
wallpaper-1019588
Dresdner Kunstgalerie INSPIRE ART – seit über 15 Jahren junge, neue & etablierte Kunst – auch online
wallpaper-1019588
Wolken – Gedicht vom 26.02.2020
wallpaper-1019588
Tumbbad (2018)