Not Bike but Run

So hab ich glaube ich schon einmal einen Beitrag betitelt, aber besser kann man das Training von heute nicht beschreiben. Ich noch ganz im Mechanikereifer werkelte an meinem Felt herum und merkte gar nicht, dass schon dicke Regentropfen an die Scheiben prasselten.

Bischis Anruf weckte mich schließlich doch noch aus meinem Dornröschen-schlaf und stellte mich vor die Qual der Wahl - laufen oder schwimmen - was mich aber für den ersten Moment nicht umzuhauen schien. Ich wollte Rad fahren und sonst nix. Vor allem wollte ich heute meine Scheibe testen, die mir Klaus für den Wettkampf am Samstag geliehen hat.

Aber alles Jammern half nichts, denn bei Regen hatte ich auch keinen Bock aufs Bike zu steigen. Lenge Rede kurzer Sinn - um 10:30 Uhr war ich mit Bischi zum Laufen verabredet. Der Regen ging - die Sonne kam - und damit auch die Wärme und es war richtig fies, durch diese Sauna seinen Körper zu bewegen.

Die Blaue Brücke - mittlerweile eine unserer Lieblingsstrecken - bedeuteten flache 22,5km, zu Beginn noch auf feuchtem Asphalt und ab Niedernberg schön im Zeichen der Sonne. Die Wasserstelle am Aschaffenburger Wasserwerk war belegt und somit war auch keine Erfrischung zu bekommen, denn stehen bleiben gabs bei Bischi heute nicht.

Ab der Blauen Brücke (12km) spürte ich wieder die Belastung vom vergangenen Sonntag und mein Puls - anfangs noch unter 150bpm - stieg wieder in gewohnte Hemisphären. Knautschen will gelernt sein und ich hab schon viele Kilometer in meinem Leben geknautscht.

Auch heute wurde wieder geknautscht und Marcel - locker wie immer - liebt es ja, zu pacen und so wurde der Lauf trotz des schwülwarmen Wetters mit 1:38,50h über 6min schneller als beim letzten mal.

Die letzten Kilometer waren wieder richtig schwer, aber auch laufen will gelernt sein und beim Ironman wartet ja immerhin ein ganzer Marathon auf mich. So klebte ich an Marcels K-RUUZ und war am Ende froh, das Training überlebt zu haben. So gesehen war der Lauf wieder ein wichtiger Schritt in Richtung Frankfurt Ironman am 24. Juli, Danke an Bischi.


wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
NEWS: Blaudzun veröffentlicht Video zur neuen Single “ghosts_pm”
wallpaper-1019588
Manga zu Anonymous Noise endet bald
wallpaper-1019588
Mariazeller Pfarrball 2019 – Fotos und Video
wallpaper-1019588
Filme zum Anschauen: Safety Last (Ausgerechnet Wolkenkratzer, USA 1923)
wallpaper-1019588
Flagge Äquatorial-Guinea | Flaggen aller Länder
wallpaper-1019588
Mediterrane Schätze ab La Spezia
wallpaper-1019588
Erotic Steam-Spiel aus einem Land mit den strengsten Anti-Porno-Gesetzen