Noch mehr Weihnachtsseifen – kleine Anregungen für den Hobby- und Privatgebrauch von 1000 & 1 Seife

Noch mehr Weihnachtsseifen – kleine Anregungen für den Hobby- und Privatgebrauch von 1000 & 1 SeifeSeifen zu Weihnachten sind eine schöne Sache und wenn die kleinen Stücke noch eine ganz besondere Form, einen tollen Duft haben, dann ist es noch viel schöner. Zumal man bei solchen Sonderanfertigungen immer wieder mal ganz neue Dinge ausprobieren kann.

Und so wird es gemacht:

Im Grunde genommen ist es ganz einfach. Schneiden Sie alle festen Fette in kleine Stücke und geben Sie langsam die flüssigen Öle dazu während der Mixer läuft und läuft. Für diese Seife müssen Sie die Fette und die Öle nicht erwärmen. Nach und nach entsteht eine feste, dicke Sahne, in die – nachdem sie abgekühlt ist – die Lauge zugegeben wird. Dabei wird immer schön weiter gemixt und irgendwann können Sie das Ganze in die gewünschte Form bringen. Die anschließende Wärmeisolation ist nicht nötig. Ziemlich einfach und richtig schick. Auch Kombinationen sind möglich.

Noch mehr Weihnachtsseifen – kleine Anregungen für den Hobby- und Privatgebrauch von 1000 & 1 Seife

Viel Spaß wünscht 1000 & 1 Seife.


wallpaper-1019588
Wutrichter weggebloggt
wallpaper-1019588
Tanzende Monsterbeschwörung auf abegelegenen Gefängnisinseln
wallpaper-1019588
Petersilie mit Muscheln
wallpaper-1019588
Eiichiro Oda spricht über das Ende von One Piece
wallpaper-1019588
Ofenkürbis mit Chili, Mandeln und Feta
wallpaper-1019588
SPD fordert höheres Kindergeld, damit sich die Migration in Deutschland wohler fühlt
wallpaper-1019588
Fuse: Memoirs of the Hunter Girl – Film läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2020
wallpaper-1019588
YouTube Kids – Dank COPPA bald die einzige App (Einschätzung und persönliche Meinung)